Pickel im Rachen (Bild dabei)?

...komplette Frage anzeigen Die Pickel hinten im Rachen - (Arzt, krank, Pickel)

3 Antworten

Hallo, jetzt mal eine hilfreiche Antwort von einem Arzt. Die "Pickel" sind normale Lymphfollikel, also Abwehrzentren wie unsere Mandeln. Bei jedem Menschen kommen diese in unterschiedlichem Ausmaß vor. Sorgen deswegen solltest du dir also nicht machen. Was man auf dem Bild aber sieht ist, dass sie verdickt und gerötet sind, was auf eine Rachenentzündung (akute Pharyngitis) hindeutet. Das ist allermeist viral und Antibiotika bringen nichts.

Deshalb Tee trinken, Lutschtabletten und ggf. eine Schmerztablette bei Bedarf.

Wenn sich aber nach 3 Tagen keine Besserung zeigt beim Arzt vorbeigehen, denn es kann auch mal sein, dass sich da noch eine bakterielle Entzündung draufsetzt. Dann. Räuchtest du wirklich ein Antibiotikum.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Halsschmerzen hast, dann bleibt man nicht einfach zuhause, es gibt auch Lutschtabletten.

Es sei denn , du hast noch andere Erkältungssymptome, dann ab mit dir zum Arzt, bevor du andere ansteckst..

Mal so nebenbei sind deine Eltern heute nicht zuhause und warum stellt jeder ständig Fotos ein, wenn er es im Hals hat?

Jeder der Halsweh hat, weiß wie es da aussieht und was die kleinen Dinger im Hals sind, das kann dir der Arzt erklären.

Also ab mit dir zum Arzt, bei uns haben die Praxen ab 8:00 Uhr geöffnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anstatt irgendwelche Bilder zu posten, solltest du mal lieber zum Arzt gehen. Brauchst du kein Attest, wenn du in der Schule fehlst ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?