Pickel, Hautroutine...?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist natürlich bei jedem immer anders, aber ich erzähle dir gerne von meiner Hautroutine:

Ich wasche mein Gesicht morgens und abends, dafür benutze ich das Waschgel von alverde und ein Gesichtspad aus Silikon (?) von dm. Wenn ich dusche nehme ich anstatt des Pads eine Gesichtsbürste (ebelfalls von dm), die möchte ich aber nicht zu oft benutzen, da ich das Gefühl habe, mir sonst zuviel abzuschaben :D
Außerdem zum abtrocknen immer ein sauberes Handtuch nehmen, was am besten nur für dein Gesicht "reserviert" ist.
Vor Jahren habe ich von meinem Hautarzt eine Salbe gegen Akne verschrieben bekommen, die kommt auf betroffene Hautstellen nach dem Reinigen.

Nach dem Duschen trage die mattierende Feuchtigkeitscreme von Balea auf. Wichtig ist, dass du sowas nicht zu oft benutzt, da du die Haut dann tatsächlich austrocknest (im Sinne von: Sie wird praktisch süchtig danach, heißt -> Sie wird ohne schneller trocken, je öfter du sie benutzt. Vielleicht kennst du das von Haaren, die werden ja auch schneller fettig, wenn man sie zu oft wäscht).

Bei Haarpflegeprodukten achte ich darauf, dass sie nicht an mein Gesicht gelanden und die Finger am besten gleich davon fernhalten. Wenn du öfters telefonierst: Handy/Telefon sauber halten, die sind auch Bakterienherde.

Nach dem Schulsport benutze ich ein Gesichtswasser (ebenfalls von alverde), da wir nicht die Zeit haben zu duschen.

Um auf all diese Sachen zu kommen habe ich Jahre an Experimenten gebraucht, die Haut verändert sich ja auch stetig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich habe gute Erfahrungen mit dem Reinigungswasser, Reinigungsmilch und der Creme von Douglas! Die Eigenmarke Venus (Perfect Girl care) ! Zusätzlich kannst du dir auch das gesichtspeeling oder ähnliches kaufen. 

Bei mir funktioniert es total gut, meine Haut ist total rein! 

LG

 - (Pickel, Mitesser)  - (Pickel, Mitesser)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?