Pickel-Gesicht

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich würde jetzt einfach mal raten, zu einem Hautarzt zu gehen wenn es dich wirklich stört :D Falls du noch in der Pubertät bist, dürfte sich das mit dem Alter sowieso regeln, ich hatte früher total reine Haut, als ich 14 war hat es mit den Pickeln angefangen, jetzt mit fast 18 merke ich dass es immer besser wird. Notfalls einfach abwarten und das Gesicht am besten jeden Morgen und jeden Abend einmal mit klarem Wasser waschen (hat bei mir ein wenig geholfen) Ernährung kann ja scheinbar auch was dran richten, Chips und Schokolade sollen Pickel verursachen, ob das jetzt wirklich so ist weiß ich nicht, ich selbst verzichte trotzdem nicht drauf :D

Hi,

also bei mir wurde mit 16 ein Gendefekt festgestellt und man sagte mir "Leb damit". Ich hatte wirklich extrem EXTREM große und eitrige Pickel. Alles was ich versucht habe, und da besonders Clearasil, hat es nur verschlimmert. Selbst die Umstellung beim Essen hat nix geholfen. Für eine kurze Milderung von ca. 2 Jahren haben damals die Tabletten Roakutan oder so ähnlich gesorgt. Sehr starke Tabletten wo man einmal im Monat zur Blutkontrolle gehen muss. Jetzt bin ich 33 Jahre alt, und bis vor 2 Monaten hatte ich noch immer das gleiche Problem. Dann hab ich folgendes getan. Morgens nach dem aufstehen einfach mit Wasser waschen und sonst nichts. Über den Tag verteilt immer mit Seife die Hände Waschen und dann mit klarem Wasser das Gesicht. Abends beim Baden, Duschen oder so mit dem Reinigungsschaum von Avène das Gesicht waschen. Danach gut abtrocknen und jetzt kommts, Babypuder auftragen. Muss kein teures sein. Ich benutze das Puder von Babylove. Seit zwei Monaten bin ich Pickelfrei. Gelegentlich kommen schon das eine oder andere, aber ich habs voll im Griff. Versuch das mal ein paar Wochen oder Monate.

Hoffe ich konnte helfen

LG

Hallo xXMakerXx, du mußt wissen, daß die Pubertät eine normale Zeit ist und die Pickel auch nach einiger Zeit wieder ganz weg gehen. Hier habe ich einige Tips für dich zur Überbrückung, denn in den Drogshops kannst du AOK-Seesand-Mandelkleie kaufen, die kostet ca 3,00 Euro und die Verwendung steht auch noch einmal auf der Tüte. Da gibst du 1-2 Eßlöffel voll auf eine Untertasse mit etwas warmen Wasser und machst einen richtigen Brei daraus. Dies verteilst du dir ins Gesicht als Maske. Nach 5 - 10 Min. wäscht du diese wieder ab und tupfst das Gesicht trocken. Dies machst du morgends oder evtl. abends so jeden 3. bis 4.Tag und du wirst sehen, deine Haut wird wieder rein. Auch kannst du diese Mandelkleie als Peeling benutzen. Auch Naturprodukte wie Quark mit Honig oder Gurkenmaske helfen gegen Pickel und sind nicht teuer. Auch ein Orangenpeeling ist hilfreich. 3 El. Naturjoghurt mit 1 El. Haferflocken und 2 El. geriebene Bio-Orangen-Schale dazugeben. Diesen Mix auf das gereinigte Gesicht auftragen und einige Minuten einmassieren und einwirken lassen und dann abwaschen. Du kannst dir auch eine Aloe Vera-Pflanze kaufen. Da nimmst du ein unteres Blatt, schneidest ein Stück ab und den Saft kannst du dir auch auf die Pickel machen. Dieser Saft heilt und desinfiziert, wobei du darauf achten mußt, daß das Blattgrün und die Blattrinde sorgfältig entfernt werden, denn diese enthalten den Stoff "Aloin" der bei der Gewinnung des reinen Geles nicht erwünscht ist. Wird auch von Ärzten empfohlen. Du mußt auch auf das Essen achten, nicht so fett und nicht so viele süße Sachen. Solltest du die Haare ins Gesicht tragen, so kämme sie raus, denn darunter muß Luft und Sonne ran. Ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg.

weniger fettes essen, dich eincremen... mit ner peeling maske deine haut trocknen... und dann clerasil benutzen... oder du nimms dirn watte stäbchen und tubst dir zitronensäure... von einer richtigen zitrone auf die pickel über nacht..

hey.. ich hatte das gleiche problem . ich war danach beim hautarzt und er hat mir acne creme plusvon widmer gegeben. das hilft ! man sieht den unterschied ^^ man kann es in der apotheke bekommen :)

Lg Chiara :))

Ich hatte das Problem auch, und dann habe ich eine Creme entdeckt namens: Avene Triacneal.

Gibst in der Apothele fuer 15 Euro. Hat bei mir und meinen Freundinnen richtig gut gehofen.

Gesunde Ernährung und ein Besuch beim Hautarzt ;-)

geh mal zum hautarzt der wird dir dann was verschreiben!

Von "Clerasil" sollte man sowieso die Finger lassen. Kauf dir mal bei DM die Serie "Clear" von Alverde. Ist mit Heilerde. Super Produkte! Und auch nicht teuer. Die Pickel bist du dann komplett in 2-3 Wochen los.

auf garkeinen fall clerasil das ist der größte scheiß überhaupt hab davon nur mehr pickeln bekomm die beste lösung einfach mal zum hautarzt

Du musst damit zurecht kommen, dass du in einer bestimmten Lebenslaufbahn aufgrund von hormonüberschuss Pickel bekommst, das ist nun mal so und da musste jeder mal durch. Wenn du eine sehr schlimme Akne hast geh zum Hautarzt der verschreibt dir ne gute kostenfreie Creme, die dir sicher helfen wird und wenn nicht ist das auch nicht schlimm...musst halt damit leben^^

Du kannst eine Hauttransplantation durchführen

was ? oO

0

Was möchtest Du wissen?