pickel fettige haare was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also bei den haaren Blonde babypuder dann kannste alle zwei tage waschen.und nen ordentliches shampooo also guhl oder so. ohne silikone und parabene. und bei dunklen haaren hilft oft trockenshampoo. bei den Pickeln. Garnier clearface und heilerdemasken helfen da

Anti Fettig Shampoo benutzen am besten von Schwarzkopf , das hilft sehr gut :)

gegen fettige Haut kann ich dir Cadeavera Gesichtwasser empfehlen http://www.codecheck.info/img/84318/1 , kostet ca 1.50 € :)

viel erfolgt

danke , aber gesichtswasser ist doch für gesicht geeignet oder?

0

Das ist nur die Pubertät. Das mit den fettigen Haaren erscheint vielen Leuten auch einfach nur so. (also Pubertären Leuten)

Versuch deine Pickel so jede 2 stunden mit seife einzureiben und natürlich danach mit Wasser abzuspülen. Hilft meiner Freundin sehr gut. LG

Das ist vollkommen normal - ich muss mir seit der Pupertät auch jeden Tag die Haare waschen und gegen Deine Pickel kannst Du etwas gegensteuern mit gesunder Ernährung.

das tägliche haarewaschen ist in zusammenhang mit dem duschen auch völlig normal. oder gehörst du zu denen, die sich lediglich ab und an duschen? was die pickel betrifft, da könnte dir ein dermatologe helfen.

Was möchtest Du wissen?