Pickel durch Stresss?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit 15 bist du noch in der Pubertät und nur weil du bis jetzt noch von Pickeln verschont geblieben ist heißt das nicht das es so bleibt, prinzipiell können die aber Stressbedingt sein. Wenn das der Fall ist müssten die in ein paar Tagen wieder weg sein, wenn es nicht so ist sind das ganz normale pubertäre Pickel. 

Falls sie dich sehr stören geh zum Hautarzt, der untersucht die und kann dir dann sagen was du am Besten dagegen tun solltest :)

Kann schon sein. Durch Stress schwitzt man mehr, Talgdruesen produzieren, Bakterien vermehren sich. Gute Voraussetzungen fuer Acne.
Aber es kann auch von der Ernaehrung her kommen bzw. eine Mischung aus verschiedenen Sachen.

Das kann sein, denk ich. Durch Stress produziert der Körper bestimmte Stoffe, die wohl den Stoffwechsel beeinflussen können, und somit auch deine Gesichtshaut.

Was möchtest Du wissen?