Pickel bzw. Akne sowie Mitesser Probleme!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich hab bisher sehr gute Erfahrungen mit Zink-Salbe gemacht. Die Creme auf die betroffenen Hautstellen geben (nachts pur einwirken lassen, tagsüber einen Abdeckstift zusätzlich drauf wg. Glanzgefahr) und die Haut wird sehr schnell besser. Natürlich ist jede Haut anders und deswegen gibt es kein "Allerweltsheilmittel", aber bei vielen ist die gute Wirkung von Zink bekannt und auch beliebt. Zinkpräparate werden ja auch von Hautärzten erfolgreich angewandt, und zwar in verschiedenster Form. Ich allerdings schwöre auf die Creme (gibts in Drogerien und Discountern). Also, einfach mal probieren!

bingo3 29.07.2012, 17:26

Danke,das werde ich jetzt auch tun!!! ;)

0

Versuch es doch mal mit dem Sanoxit Gel. Das kannst du in der Apotheke für ca. 8 Euro rezeptfrei kaufen. Ich habe schon viele positive Erfahrungsberichte gelesen, und verwende es seid kurzem auch selbst. Das Sanoxit Geld gibt es in 2,5 % 3 % 5 % und 10 %. Allerdings habe ich festgestellt, dass man davon sehr schnell sehr trockene Haut kriegt. (http://www.gutefrage.net/frage/trockene-haut-wegen-sanoxit-welche-guenstige-feuchtigkeitscreme-hilft-).

Ich bin 15 und hatte so ein änliches problem. Also nicht so schlimm wie bei dir aber mitesser und ein paar pickelchen auf der stirn hatte ich auch. Die Mitesser bin ich leider immer noch nicht los aber ich kann dir sagen wie ich die pickel auf der stirn beseitigen konnte ;) Erstmal lässt du das gesichtswasser usw. weg das schadet der Haut nämlich. Dann solltest du dir Morgens und Abends IMMER das gesicht waschen oder noch besser duschen (duschen dann aber einmal am tag, dass reicht :D ) Die Haut muss immer vom Schmutz befreit sein und wenn du die haut nur wäscht und sonst nichts also nicht schminkst oder creme oder so draufmachst müssten sie schnell weggehen. Manchmal sind aber auch zuviele Süßigkeiten die ursache für pickel, besonders für Mitesser ... Ich hoffe ich konnte dir helfen ;)

habe ein ähnliches Problem... bei mir hat auch nichts geholfen bis mir eine Bekannte nen heißen tipp gab . MELALEUKA tee baum öl glaub es mir es wirkt bestell es. wen du mir nett glaubst lese die Kunden rezesionen, es ist ein wundermittel und es hilft bei fast allem. du musst das öl in die betroffenen zonen einreiben. http://www.amazon.de/Teebaum%C3%B6l-100%25-naturrein-%C3%A4therisches-Teebaum/dp/B004FAW7AW/ref=sr_1_cc_1?s=aps&ie=UTF8&qid=1343571536&sr=1-1-catcorr

Krissy53 29.07.2012, 16:40

Ich kann dazu nur sagen dass das nicht immer funktoniert . Habe es auch mal probiert. Man sollte es auch nicht pur auftragen sondern auf ein feuchtes wattepad tröpfeln aber die mischungsverhältnisse müssen stimmen ! Wenn man mehr wasser als öl drauf macht wirkt es nicht und andersrum genauso.Wenn man das Öl ohne es zu mischen auf die haut gibt dann greift es die Haut an. Davon kann die Haut dann schäden haben und ziehmlich trocken werden. Ich würde die teebaumölcreme emfehlen, aber bei mir hatt sie nur die haut weicher gemacht und die pickel bliben trotzdem ;D

0

Da solltest du schon den Hautarzt aufsuchen, denn irgendwas raten ist da sehr schwer.

bingo3 29.07.2012, 17:25

Hab ich ja.Aber das was sie mir gab,hat mir nicht viel geholfen. :)

0

Was möchtest Du wissen?