Pickel bekommen,schnell wegkriegen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kann natürlich auch daran liegen das du in die Pubertät kommst, wenn es schlimmer wird zum Hautarzt oder vielleicht auf Fettige/kohlenhydrat sachen verzichten wie z.b chips,viel Milch oder weißbrot.Ich bin 14 und habe das problem eigentlich nicht so, aber das kann daran liegen das ich sport, viel wasser trinke und keine Milchprodukte vertrage. viel glück :) diingsdabums

Du machst das noch schlimmer, wenn du die Pickel "schrubbst"... Picke, die gerade entstanden sind, kann man einfach nicht ausquetschen und erst recht nicht WEGSCHRUBBEN!

Du musst warten, bis sich auf dem Pickel einfach weißer Eiterstippen bildet, dann musst du deine Hände desinfizieren, 2 Kosmetiktücher nehmen und dann von beiden Seiten aus, von unten nach oben, den Pickel ausquetschen (mh, lecker). Dann die Stelle abtupfen und mit Desinfektionsmittel betupfen.

Wenn du die Pickel zu frpüh ausquetschst, dann entzündet der sich sogar vielleicht. Also lass das lieber sein.

Also um deine Frage zu den Chips zu nbenatworten, ja das kann sein und zwar wenn du sie isst und danach mit den gewürzten Fingern über sGesicht streifst. Das beste Mittel ist Enzynacea (gibt es in der Apotheke) oder so ähnlich das zieht was sich da in den Pickeln bildet raus und schon nach 1-2 Tagen ist alles wieder gut Ich hatte da vor ein paar Wochen schon mal so eine Frage beantwortet da hatte auch jemand einen Tipp das es mit Honig geht schau dir das einfach mal an und dann kannst du auch noch mal meinen Tipp dazu etwass genauer lesen. Hier ist der Link

http://www.gutefrage.net/frage/pickel-was-machen-schnell#answer132832645

Nicht dran rumfummeln. Warten bis du einen weißen/gelben Punkt drauf siehst-> dann ausdrücken. Zur Beschleunigung-> z.B. Peeling von Garnier oder so eine Art Pickelstift von Garnier (S.O.S Antipickel heißt der glaube ich).

Was möchtest Du wissen?