Pickel ausdrücken Ja oder Nein hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe selten Pickel, aber wenn ich mal einen habe und er nicht an einer ungünstigen Stelle liegt, drücke ich ihn aus, weil er dann schneller abheilt. Allerdings gibt es auch Risiken. Bei Akne sollte man besser nicht ausdrücken, das führt zu Narben. Auch an ungünstigen Stellen wie z.B. auf der Nase sollte man besser nicht ausdrücken, die Gefahr ist zu groß, dass nicht alles raus kommt und es sich erst recht entzündet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch Pickel :(( Die weissen (Eiterpickel gennant) kann man ausdrücken aber nicht so viel sonst drückst du Blut aus. Die alle anderen Pickel lieber nicht ausdrücken, und wenn du sie ausdrückst dann nicht so viel damit das Blut nicht rauskommt. Falls Blut doch noch raus kommen sollte dann wische es die ganze Zeit mit einem kleinen Papier ab damit keine roten blutigen Flecken enstehen!!! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manu1096
07.11.2016, 19:45

okey perfekt danke. naja gut ist schon 2 mal passiert das ich zu viel gedrückt habe und es dann am ende rot war. zum glück sieht das dann teilweiße wie ein schnackenstich aus :D

0

Wende Dich mal an eine Kosmetikerin oder einen Dermatologen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?