pickel auf mein tatoo

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

zeig das mal einem tätowierer - leider kennen sich die meisten hautärzte mit tattoos nicht wirklich aus. nicht dass das motiv dann zerstört wird, wenn der hautarzt zur medi-keule greift!! gerade bestimmte cremes aus der apotheke können die farben verblassen lassen und das tattoo wird dann fleckig - sieht furchtbar aus. bestes beispiel hierfür: bepanthen! = früher empfohlen von einigen tätowierer, heute : finger weg!!

vielleicht ist es eine allergie gegen ein neues waschpulver, eines neuen shirts oder du hast einfach nur hitzepickel bekommen. das vergeht wieder - ich würde mal ein paar tage abwarten, wenn es länger dauert kannst du immer noch zum arzt.

Da würde ich mal zum Hautarzt gehen. Nicht das dein Bild zerstört wird.

xsunnyxx 17.08.2012, 17:05

werd ich auf jeden fall ist aber leider wochende :(

0

Meinst du wirklich das das an den Tattoos liegt? Und nicht eher am rasieren? ;-)

Was möchtest Du wissen?