Pickel auf der Nase geht nicht weg :-((

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo LoveRon,

aber bitte nicht an dem Pickel herumdrücken-oder hast Du schon?,denn man darf Eiterpickel NICHT ausdrücken, der Pickel muss reifen, dann geht er von selbst auf. Wenn Du an einem Pickel frühzeitig herumdrückst, kann sich dessen Inhalt in das umliegende Gewebe verteilen und dort zu Entzündungen führen -und- es können Narben entstehen.

Du kannst eine Auflage mit Kamille machen-dazu einfach etwas Kamillen Tee abkochen,ihn abkühlen lassen,bis er angenehm warm ist,eine Kompresse damit tränken und für ca 20 Minuten auf den Pickel legen legen.Kamille wirkt heilend und beruhigt die Haut.

Oder/und Deinen hartnäckigen Eiter Pickel mit Teebaum Öl behandeln und zwar das Öl am besten mit einem Wattestäbchen auf den Pickel tupfen, dabei die gesunde Haut aussparen, denn das Öl kann die gesunde Haut austrocknen.

Du kannst auch 1 bis 2 Mal die Woche ein Kamillen Dampf Bad machen, öffnet die Poren und die Kamille wirkt entzündungshemmend. Anschließend eine Maske aus 2 EL Quark und 1 EL Honig, für 20 bis 30 Minuten einwirken lassen, dann mit warmem Wasser ab waschen und mit kaltem Wasser abspülen, damit sich die Poren wieder schließen-danach die Haut gut eincremen.

Der Honig wirkt antibakteriell und der Quark und Honig spenden der Haut Feuchtigkeit.

Teebaum Öl wird aus den Blättern und Zweigen des Teebaumes gewonnen, es hat , antiseptische und antibakterielle Wirkung und wirkt auch gegen Pilze. Es wird unter anderem bei der Therapie gegen Akne eingesetzt und wird in Cremes, Shampoos, Deos, Zahnpasta und Mundwasser verarbeitet.

Gruß Athembo

Athembo 30.11.2013, 16:29

Vielen Dank für den Stern!

0

Akne-Creme in den betroffenen Bereich beschichtet, es sauber zu halten Gesicht und Körper. Verwenden Sie Reinigungsmittel, um ihre Haut Wäsche geeignet beim Waschen, sanft massieren den betroffenen Bereich, um eine reibungslose Poren zu erleichtern. Aufmerksamkeit auf die Diät, essen mehr Gemüse, Obst, essen weniger Öl gebraten, kalorienreiche und stark gewürzte Speisen.

Auf jeden Fall Finger weg! Versuche es mal mit Teebaumöl. Ansonsten gehe zum Hautarzt, wenn dich das so belastet.

TestJP 30.11.2013, 17:14

Teebaumöl wirkt wunder!

0

Hatte das selbe Problem.. Geh zum Hautarzt, der soll dir das Epiduo Gel 0,1%/2,5% verschreiben. Nach 3 Tagen war de Pickel bei mir verschwunden ;)

Was möchtest Du wissen?