Pickel an der Kopfhaut?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

Also ich bin kein Experte in sowas,aber ich habe Vermutung.

Wenn man sich an der Kopfhaut kratzt kann es sein das die Haut dort ganz leicht beschädigt wird und du dort "Kruste" bekommst.

Vielleicht liegt es daran und wenn ja dann ist garnichts schlimmes :)

Aber wie gesagt nur eine Vermutung und vielleicht liege ich da ganz falsch.

Lg :)

Woher ich das weiß:Recherche

Ich habe auch Pickel an der Kopfhaut und auch welche die extrem Schmerzen, auch im Gesicht und Brustkorb sowie Schulter bekomme ich die. Bei mir ist das teilweise hormonelle bedingt. Meine Hautärztin hat mir einen Schaum empfohlen der die Haut entfettet, anschließend eine Creme welche dafür sorgt dass sich Pickel nicht so schnell bilden und eine Akne creme für abends. Das hat mir sehr geholfen.

Das hatte ich auch mal, aber keine Angst. Frag einfach mal bei deinem Hausarzt, ob er/sie es sich mal ansehen würde.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?