Pickel am Unteram? was ist das?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

trägst du oft kleidungsstücke mit langen ärmeln? dabei kann es nämlich passieren, dass die feinen häärchen durch die reibung des stoffes an der haut ab- oder ausgerissen werden. beim nachwachsen kann es schonmal passieren, dass ein paar davon einwachsen (oder sie werden einfach durch die bewegung so sehr greizt, dass kleine schwellungen entstehen). da sie nur sehr dünn sind, tut das nicht weiter weh und wird auch selten rot, sodass man zunächst nichts davon merkt. der eiter, der sich sammelt, verhärtet langsam und hinterlässt diese pickel, die meist von selbst weggehen. NICHT AUSDRÜCKEN!!! das macht es nur schlimmer und vor allem röter und hässlicher ;)

allerdings kann es auch eine weniger harmlose allergie gegen dein waschmittel oder den stoff deiner kleidung sein. auch ist es möglich, dass das tragen von schmuck eine reaktion auf das enthaltene metall hervorgerufen hat. typisch sind metalle wie nickel und manchmal auch silber oder gold, die eine solche reaktion zur folge haben.

sollten die pickel nicht weggehen und beginnen, zu jucken oder großflächiger oder röter zu werden, würde ich dringend mit der verpackung deines waschpulvers, deinem schmuck und evtl. deinen lieblingskleidungsstücken zum hautarzt gehen. der kann sicher feststellen, ob es sich um eine allergie handelt und kann mit einem einfach test auch herausfinden, um welche stoffe es sich dabei handelt.

viel glück und gute besserung!

Ist deine Haut vl. sehr trocken? Versuch es mal mit eincremen.

Könnte eine Sonnenallergie sein.

blablabla168 07.07.2011, 17:10

kann sein.. ich sonne mich sehr viel ..

0

ist bestimmt ne sonnenallergie, haben 3 meiner freundinnen auch! LG

kann von den haaren kommen die sich da verstopft haben !!

ist das vielleicht eine warze?

Was möchtest Du wissen?