"Pickel" am Ohr = Hautkrebs?

9 Antworten

Hey, ich hatte mal genau das gleiche und zwar manchmal sogar auf beiden Ohrläppchen. Damit bin ich aber nicht zum Arzt oder so. Es ist mach n paar Monaten auch wieder weg gewesen. Es ist höchstwahrscheinlich nur eine kleine Vermehrung an fettzellen oder etwas ähnliches, so eine Art gutartiger "Tumor" also nix weswegen du dir sorgen machen brauchst. Das ich das hatte ist schon n paar Jahre her und mir geht es 1a. Also mach dich nicht verrückt :) Vllt ist es am Ende doch nur ein hartnäckiger Mitesser ;)

Das ist ziemlich sicher kein heller Hautkrebs - aber überlasse die Diagnose doch einfach Deiner Ärztin, der 7. April ist ja bald.

Und außerdem: Mal angenommen, es wäre wirklich das, was Du befürchtest: Deine Ärztin würde Dir dann diesen "Pickel" entfernen und Dir für die Zukunft eine Salbe verschreiben.

Das ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Pickel, eine Zyste oder etwas ähnliches. Schmerzen beim Drücke und eine Erhärtung sprechen dafür.

Allerdings geht der nicht weg. Es ist also wohl etwas anderes.

Zysten & tieferliegende Pickel kann man JAHRE haben.

Wieso verändert sich mein Gesicht so stark ?

Hallo Zusammen,

mir ist schon seit einiger Zeit aufgefallen dass sich mein Gesicht stark verändert.Es wirkt immer knochiger,die Augenränder rücken mehr in den Vordergrund.Außerdem wirkt es kränklich und öfters auch mal rötlich.

Hinzu kommen Akne mal stärker mal weniger,außerdem haben sich meine Haare stark verändert (brüchig,spröde,tot) und ich kann sie nichtmehr stylen wie zuvor.

Was Befunde betrifft kann ich sagen dass ich vor einigen Wochen einen HIV-Test gemacht habe was meine größte Sorge ist,Schilddrüsenwerte wurden ebenfalls überprüft steht auch noch aus. Bekannt ist hingegen dass in meinen Rückenmark keine Entzündung gefunden worden ist,MRT vom Kopf,Hals,Brust wurde auch nichts aufälliges gefunden bis auf die "Syringomilie". Bekannt ist nur dass ich eine chr.Nebenhöhlenentzündung habe,an einer Angstörung leide und höchstwarscheinlich auch eine Psychosomatische Störung habe.

Was meint ihr was klingt logisch,was eher nicht ? Oder vielleicht doch eher was ganz anderes ? Lasst es mich doch wissen :-)

Bilder sind im Anhang zum vergleichen !

...zur Frage

Muttermal am kopf aufgekratzt?

Ich habe einen muttermal seitlich am kopf unter den haaren, den schon mein leben lang und zwar war ich beim friseur der ist da leicht dran gekommen und ich bin da eben dann ran und habe da ein kleines stück abgemacht... dann hat es ein wenig geblutet sehr wenig wie bei nem pickel in der art. Und mein hautarzt termin ist erst am 22.märz... habe nun echt angst ... hier ein bild http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img4702ykgvq1bow5.jpg ...

...zur Frage

Bekommt man Hautkrebs, wenn man gezwickt wird?

Hi :)

meine Frage: bekommt man Hautkerebs wenn man gezwickt wird, also wenn jemand mit den Fingern oder den Nägeln die Haut fest zusammendrückt das dann ein Abdruck oder so hinterbleibt.

Ich weiß das man keinen Hautkrebs bekommt wenn das nur ein paar mal vor kommt, aber eine Freundin von mit zwickt mich immer aus Spaß und das so ca 3 mal am Tag (in der Schule) :/

Ich habe ihr schon öfter gesagt das ich das nicht will weil ich schon öfter gehört habe das man da Hautkrebs bekommt. Sie meint immer das ist Unsinn...

bitte jetzt nicht schreiben warum sie mich zwickt oder so. Das macht sie aus Spaß wenn ich sie ärger oder ihr was nicht passt... wir sind oft etwas kindisch :D aber egal :D

kann mir jemand sagen ob man da Hautkrebs bekommt?! :)

LG, Nutellalöffel :)

...zur Frage

Was ist das am Hals (Hautpilz,Hautkrebs,entz.Talgdrüse?

Hallo,ich habe momentan voll Panik,naja dr.google halt .. aufjedenfall habe ich am Hals diese Stelle so groß wie ein Leberfleck der Anfangs sowas wie nen kleinen weißen Pickel drinne hat der nun aber nichtmehr da ist,dieser war auch Tastbar aber weich.Nun ist es flach und fühlt sich eher weich an,der rand ist rötlich und in der Mitte isses so leicht gelblichrötlich.Juckt nicht,die Haut am Hals ist meist rötlich und macht auch sonst keine Beschwerden,aber es macht mir total angst!! Ich weiß es gibt keine ferndiagnosen aber so ansatzweise die richtung was es damit auf sich hat wäre schön,danke !

...zur Frage

Extremer Schimmel bei meiner Freundin, was tun?

Hallo,

ich war bereits einige Monate nicht bei meiner Freundin und ihrer Familie zu Besuch, doch gestern bin ich dorthin gefahren und musste entsetzt feststellen, dass in diversen Zimmern extremen Schimmel gibt.

Ich trau mich da auch nicht mehr zu recht in das Haus hinein, da dort diverse Zimmer an den Decken mit dem schwarzen Schimmel überdeckt sind und das sogar im Essbereich, sodass ich dort auch ziemlich ungern aufhalte und vor allem esse.

Ich habe gestern mal ein foto gemacht. findet ihr das schlimm?

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/20161119225708khb2opfxl3.jpg

Meine Freundin und die familie nimmt es auf die leichte schulter, dagegen wird nichts gemacht, die decken sind überall schwarz. interessiert dort aber niemanden, es wird gegessen und getrunken.

Was meint ihr? Ist das brutal? ich mein, wie kann man so und mit solch einer einstellung leben? - Verstehe das gar nicht.

Danke

Marc

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?