pickel! was tun? wie lange bleiben pickel?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Jab, Pickel sollte man in Ruhe lassen. EIGENTLICH... naja, man schafft es ja dann doch nicht die Finger davon zu lassen, aber wenn es dann sein muss, warte bis oben so eine weiße/gelbe "Kappe" drauf ist, und dann mach ein Dampfbad für dein Gesicht, um es "aufzuweichen". Dann drückst du vorsichtig un mich sauberen Fingern mit Hilfe eines Kosmetiktuchs den Pickel aus.

In der Pubertät isses ja vollkommen normal sonen Zeugs im Gesicht zu haben, will keiner, mag keiner, hat aber jeder mal ;)

Das wichtigste ist, dass du die richtige Pflege für deinen Hauttyp hast, d.h. z.B. keine Produkte für normale haut, wenn du trockene und sensible Haut hast!

Noch ein wichtiger Punkt ist das Abschminken. Falls du dich schon schminkst (wegen deinem Namen gehe ich jetzt mal davon aus, dass du ein Mädchen bist...), ist es furchtbar wichtig, dass du dich immer gut abschminkst.

Ich persönlich wasche mein Gesicht morgens und Abends und benutze morgens eine Feuchtigkeitcreme, und Abends eine Nachtcreme... Damit komme ich ganz gut aus ;)

mir hilft am besten immer die Heilerden Paste

Langst du oft an deine Pickeln rum? (Ausdrücken ect?) -Das unbedingt vermeiden!- Darüber kommen die meisten packterien ins Gesicht, und die haut wird unrein. Wenn du momentan in der Paupertät bist, wovon ich ausgehe, kann das bei jeder Person anders sein, man kann sich nicht mit jemanden anders vergleichen. Wenn du es sehr stark hast, und benutz Produkte wie "Clearasil" "Garnier" (aus der TV werbung) und es hilft nicht´s hab keine Angst, diese Produkte sind sehr schwach dosiert, und helfen nur bei wenigen. Gehe lieber zu einem Arzt, der kann dir die besten Produkte empfehlen, die sind aber aus der Apotheke und übernimmt in denn meisten fällen nicht die Kasse.

Also bei jedem ist das natürlich anders mit den pickeln.. bei den einen mehr bei dem anderen weniger.. ich mache das immer so : 2x täglich das gesicht mit warmen wasser waschen (sprich morgens und abends ) wenn ich pickel habe wo man schon das eiter sieht quetsche ich sie aufjedenfall aus. Und zur pflege nehme ich die la mer med meersalzcrem die gibt es im internet für etwa 20 euro die ist echt super die nehme ich abends befor ich ins bett gehe und dann nehme ich noch einmal die woche die garnier anti pickel maske von rossmann für 1 euro und tada meine pickel sind fast alle weg ;)

sich sehr oft, oder öfter waschen,dann kann die haut auch wieder richtig atmen und sich seine haut nicht jeden tag von neuen dicht kleistern, logisch das die poren sich entzünden (gelbe pickeln) "sieht gut aus"

Ilodz 22.10.2012, 18:06

naja ich denke nicht das wasser ein heilmittel gegen pickel ist :D dadurch wird nur die fettproduktion angeregt, wodurch das gesicht glänzt. das will man natürlich auch nicht haben und es hilft auch nicht! ich würde sagen das du am besten dich bei einem hautartzt beraten lässt :)

0
rudelmoinmoin 23.10.2012, 10:57
@Ilodz

das wasser kein heilmittel ist, ist mir bekannt, es reinigt aber die poren, sodass die haut wieder atmen kann, ansonsten solltest du dich mal >bei einem hautartzt unbedingt beraten lässt :)< besonders in dein alter!!

0

Du kannst zu einer Hautärztin oder Kosmetikerin gehen und da eine Fruchtsäure behandlung machen! Wenn du nicht weißt was das ist les einfach nach oder frag einfach.. Das hab mir super geholfen!! Ich hatte auch ganz viele pickel und jetzt im monat höchstens nur noch 3 :DD

Noch besser ist es wenn man versucht das garkeine Pickel entstehen !

leopoldia 22.10.2012, 14:49

das liegt doch oftmals gar nicht an der reinigung oder so. Manche haben gar keine Pickel und manche viele. Da kann nichts machen!

0
eigenartig55 22.10.2012, 14:52
@leopoldia

Ich habe in meiner Pubertät keinen einzigen gehabt , aber dafür noch lästigere Muttermale da wären mir Pickel lieber gewesen !

0

Was möchtest Du wissen?