Picke im Gesicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jaaa ich habe eine meega gute Lösung für das Problem denn ich hatte das auch mal :( 

Nehm einfach Vaseline ganznormalen quark (Geht auch Natur Jogurt ) Und presse aus einer gurke etwas saft heraus misch dies zusammen (tipp: Quark oder Jogurt sollte kalt sein) und jetzt auf die haut damit 4-5 Minuten drauf lassen und mich warmen Wasser abwaschen (tipp: nehme am besten zewa danach wenn die Maske wieder runter ist schmiere das zewa mit Vaseline ein und massieren die Vaseline in deine Haut ein 1 Minute drauf lassen und mit kaltem Wasser abwaschen macht die Haut weicher) das wieder holst du täglich 1 mal 2 wochen dann sollte es weggehen hat bei mir auch geklappt         viel Spaß beim nachmachen:)    schreib mir zurück ob du was mit der Antwort anfangen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SheldonCooper12
31.01.2016, 13:05

Danke werd ich versuchen :)

0

Ich habe oder hatte das selbe Problem .Wenn man Eiterpickel hätte könnte man die problemlos ausdrücken ,aber du hast Pickel unter der Haut sogenannte unterirdisxhe Pickel.Bei denen darfst du erst Recht nicht drücken ,weil sich der Talg unter Haut verbreitet und du mehr davon bekommst.Mein Hautarzt hat mir Aknemycin-Salbe verschrieben(Blau mit Antibiotikum).Das hat einfach super geholfen :).Gehe nochmal zum Hautarzt ,aber viel kann man leider nicht tun, da es von deinem Inneren kommt.Viel glück :) ich weiß wie nervig das einfach ist,vorallem wenn es schmerzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das nehmen was er dir verschrieben hat, deshalb hat er es ja getan.
Wenn dir die Nebenwirkungen nivht gefallen, musst du halt damit leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?