PIAGGIO APE Batterie ist nach ein zwei mal starten leer

5 Antworten

Ich glaube nicht, dass "Anzeiger Ladegerät=0" zuverlässig ist. Wahrscheinlich war die Batterie eben NICHT voll aufgeladen. Und Motor im Stand lädt auch nicht auf, schwächt die Batterie eher weiter. Wenn Du das öfter so machst, ist die Batterie dann wirklich fertig....

Also wenn Dein Fahrzeug im Standgas nicht in der Lage ist die Batterie zu laden, dann haste ein Problem mit dem Laderegler oder der Lichtmaschine. Das Hupen hat mit der batterie gar nichts zu tun, da ist ein schaden in der Elektrik, der allerdings Deine Batterie entladen kann, einfach mal messen: Amperemeter zwischen pluspol und Pluspolkabel hängen (natürlich den Pluspol abschließen von der Batterie) und bei ausgeschalteter Zündung nachsehen ob der batterie Strom entzogen wird und dann mal Zündung einschalten und sehen wieviel da sich Dein Roller an strom genehmigt - sollte nicht zu hoch sein. Dann die Kabel wieder anschließen und die Spannung messen, sollte über 12V liegen aber jetzt nich 13V erwarten, so um die 12,4 Volt. Wenn Du dann mal den Roller startest sollte die Lichtmaschine arbeiten und die Spannung über 13V ansteigen ( nicht über 14,4V denn da beginnt die Gasungsspannung - kurzzeitig ist das schon mal möglich.) dann das Licht einschalten, die spannung sollte abfallen aber der Regler ist dazu da um das auszugleichen, d.h. die Spannung sollte danach wieder ansteigen - mindestens über 12v, denn wenn der wert darunter liegt entlädst Du die Batterie - kann sich beim leichten Gasgeben wieder erhöhen ist im standgas bei so kleinen Fahrzeugen fast normal. Sollte zwischen Licht ein- und ausschalten sich kein Unterschied ergeben der dann ausgeglichen wird, dann kannste fast sagen der Regler ist über den Jordan. Sollte die Spannung zu niederig sein dann kann es der regler, die Lichtmaschine oder die Batterie sein. Eine Tiefentladene Batterie kannste nicht mehr laden, die ist hin, egal was dein Ladegerät sagt. Batterien von Billigherstellern halten auch nicht so lange wie Markenprodukte und !!!!!!! mit was für einem Ladegerät haste die Batterie geladen?? Anzeige auf Null hört sich nach Autoladegerät an und dann haste se selber geschossen die Batterie, denn ich vermute Du hast eine , Höchstens 9Ah Batterie und man soll eine Batterie höchsten mit 1/10 ihrer Kapazität laden, das wären hier 0,9 A und die Autogeräte haben meistens mind. 4 A - also Ladegeräte für moppeds kaufen, sehr Gute von "Fritec" kosten um die 13.-€ und das sind Qualitätsgeräte (Fritec = M&S Geräte und die statten selbst Krankenwagen und Feuerwehrfahrzeuge mit Ladegeräten aus, ebenso stellen sie die "original" BMW-Ladegeräte für Motorräder her, sind allerdings unter dem eigennamen billiger), diese kannste selbst bei Polo, Louis,... erwerben (bitte keine Lidl-geräte). Denk mal drüber nach warum es extra Motorradladegeräte gibt wenn es auch die der autos täten. Hoffe Dir weitergeholfen zu haben. grüße michael

Also wenn Dein Fahrzeug im Standgas nicht in der Lage ist die Batterie zu laden, dann haste ein Problem mit dem Laderegler oder der Lichtmaschine. Das Hupen hat mit der batterie gar nichts zu tun, da ist ein schaden in der Elektrik, der allerdings Deine Batterie entladen kann, einfach mal messen: Amperemeter zwischen pluspol und Pluspolkabel hängen (natürlich den Pluspol abschließen von der Batterie) und bei ausgeschalteter Zündung nachsehen ob der batterie Strom entzogen wird und dann mal Zündung einschalten und sehen wieviel da sich Dein Roller an strom genehmigt - sollte nicht zu hoch sein. Dann die Kabel wieder anschließen und die Spannung messen, sollte über 12V liegen aber jetzt nich 13V erwarten, so um die 12,4 Volt. Wenn Du dann mal den Roller startest sollte die Lichtmaschine arbeiten und die Spannung über 13V ansteigen ( nicht über 14,4V denn da beginnt die Gasungsspannung - kurzzeitig ist das schon mal möglich.) dann das Licht einschalten, die spannung sollte abfallen aber der Regler ist dazu da um das auszugleichen, d.h. die Spannung sollte danach wieder ansteigen - mindestens über 12v, denn wenn der wert darunter liegt entlädst Du die Batterie - kann sich beim leichten Gasgeben wieder erhöhen ist im standgas bei so kleinen Fahrzeugen fast normal. Sollte zwischen Licht ein- und ausschalten sich kein Unterschied ergeben der dann ausgeglichen wird, dann kannste fast sagen der Regler ist über den Jordan. Sollte die Spannung zu niederig sein dann kann es der regler, die Lichtmaschine oder die Batterie sein. Eine Tiefentladene Batterie kannste nicht mehr laden, die ist hin, egal was dein Ladegerät sagt. Batterien von Billigherstellern halten auch nicht so lange wie Markenprodukte und !!!!!!! mit was für einem Ladegerät haste die Batterie geladen?? Anzeige auf Null hört sich nach Autoladegerät an und dann haste se selber geschossen die Batterie, denn ich vermute Du hast eine , Höchsten 9Ah Batterie und man soll eine Batterie höchsten mit 1/10 ihrer Kapazität laden, das wären hier 0,9 A und die Autogeräte haben meistens mind. 4 A - also Ladegeräte für moppeds kaufen, sehr Gute von "Fritec" kosten um die 13.-€ und das sind Qualitätsgeräte (Fritec = M&S Geräte und die statten selbst Krankenwagen und Feuerwehrfahrzeuge mit Ladegeräten aus, ebenso stellen sie die "original" BMW-Ladegeräte für Motorräder her, sind allerdings unter dem eigennamen billiger), diese kannste selbst bei Polo, Louis,... erwerben (bitte keine Lidl-geräte). Denk mal drüber nach warum es extra Motorradladegeräte gibt wenn es auch die der autos täten. Hoffe Dir weitergeholfen zu haben. grüße michael

Golf 6 , Bj 2009 , 122 ps. motor würgt beim start?

Was könnte es sein?Die Anzeigen flattern ein wenig und der Motor startet. nicht..versucht zu starten aber startet nicht und macht ganz schnelle knatter/knall geräusche ..kommt mir vor als würde das Geräusch direkt vorne links vor mir kommen..könnte die Batterie platt sein? Das Auto stand 1 Tag komplett.Davor hatte ich beim Start immer son leichtes würgen , ist aber immer angesprungen.

...zur Frage

Auto springt nicht an. (Zündspule und Batterie geweckselt)

Hallo,

erstmal ich hab nicht viel Ahnung von KFZ...

Ich habe eine Daewoo Matis. Vor einem Monat konnte ich den plötzlich nicht mehr starten und das in einer Tiefgarage... Da stand er erstmal ca 1 Woche bis ich dann den ADAC rief. Der Mann stellte fest dass die Zündspule kaputt ist. Ich habe mir dann eine neue besorgt und sie eingebaut, jedoch sprang das Auto immer noch nicht an. Also rief ich wieder den ADAC und diesmal stellte er fest dass die Zündspule zwar richtig eingebaut wurde, jedoch die Batterie leer ist durch die vielen start versuche. Ausserdem hat die schon einige Jahre auf dem Buckel... Er schaffte es jedoch das Auto mit Kabel zu starten und somit konnte ich das Auto wenigstens bis vor meine Tür fahren. Jetzt hab ich mir eine neue Batterie besorgt, sie eingebaut, aber er springt immer noch nicht an!

Beim starten macht der Motor das typische start-versuch-Geräusch. Radio geht nicht an, jedoch funktionieren die Blinker. Vor dem Batterie tausch funktionierte die Zentralverriegelung nicht, diese funktioniert jedoch mit neuer Batterie wieder.

Hoffe jemand kann mir helfen und ich brauch nicht nochmal beim ADAC anrufen, da es ab dem 3ten Einsatz bares kostet.

MfG

...zur Frage

Piaggio Ciao braucht länger beim Starten?

Wie kann ich den start beschleunigen bei einem piaggio ciao

...zur Frage

Wie lange soll mein Auto mit laufendem motor stehen?

Wie lange darf mein Auto mit laufendem motor stehen? meine Batterie ist total leer und ich kann nicht herum fahren! und ladet es überhaupt?

...zur Frage

Honda Crx Start Probleme

Hallo und zwar habe ich eine frage unter den Auto Experten. Ich habe einen honda crx del sol bj/98

Und zwar wenn ich ihn Starte springt er ab und zu mal nicht an wenn er 2-3 Tage kalt steht. Wenn er dann einmal anspringt geht er wie geschmiert Motor läuft. Wenn er nicht anspringt dann hör ich immer so ein "klacken" im Motorraum.

Muss ihn dann immer anschieben und dann starten dann funktioniert er wieder Aber das kann ich ja nicht immer machen auf dauer zu nervend. Weiß jemand woran es liegt ?

Batterie 12V 36 AH/5 HR

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?