Physisch krank geht die Bundeswehr dann auch noch?

7 Antworten

@ appleeee

Wenn du krank warst und wieder vollkommen genesen und vor allem stabil und ausdauernd sein kannst, könntest du eine Chance haben.

Deine Frage vom 12.10. (Lehre schmeissen wollen), der Geselle gefällt dir nicht, dann wird das nichts bei der Bundeswehr, denn dort wirst du ganz sicher noch ganz andere Anforderungen erfüllen müssen. Du wirst in jedem Beruf Leute finden, die dir nicht gefallen. Da muss man durch.

Ich würde an einer Stelle das eine Jahr deiner Ausbildung noch fertigmachen, dann hast du wenigstens eine Berufsausbildung und kannst was vorzeigen.

Normale Berufsabbrecher sind eigentlich nicht gerne gesehe - sollten keine gesundheitlichen Gründe vorhanden sein -. Das zeigt jedem Firmenchef, dass man kein Durchhaltevermögen besitzt.

Es gibt Fälle, wo man seine Ausbildung abbrechen kann und sollte, aber nur weil einem das keinen Spaß mehr macht, sollte kein Grund sein.

Warst Du physisch krank oder psychisch?

Du wirst auf jeden Fall einem Eignungstest unterzogen. Dazu musst Du natürlich auch Deine gesamte Krankengeschichte offenlegen. Verschweigen kannst (und solltest) Du hier nichts. Wenn deine Krankengeschichte schon von Beginn an belegt, dass Du für den Armee- oder Polizeidienst nicht geeignet bist, werden sie Dir das schon mitteilen.

Wenn doch, wirst Du eben einem Eignungstest unterzogen. Da wirst Du dann eben aufgrund der von Dir erzielten Ergebnisse bewertet wie jeder andere Kandidat auch.

Was bedeutet "physisch krank"? 

Du musst wohl schon etwas konkreter werden, um eine Antwort zu erhalten, die dir ggf. weiterhilft.

In der Bundeswehr, wie auch bei der Polizei werden Untersuchungen durchgeführt. So gibt es hier Vorgaben, Richtlinien, die zu erfüllen sind. Psychisch wie physisch, sollte der jeweilige Bewerber also den vorgegebenen Anforderungen entsprechen. Bestand im Vorfeld eine Erkrankung, egal welcher Art, wird hier geprüft, ob eine Einstellung gemäß den Vorgaben möglich ist.

Ich habe ebenfalls mal einen Blick in deine Fragen geworfen, dort schilderst du, dass du psychisch krank warst. Hier ist die Frage, um welche Art Erkrankung es geht, um eine Aussage treffen zu können.

In Bezug auf deine Probleme in der Ausbildung, hatte ich zu einer Frage schon dort Stellung bezogen. Natürlich ist es möglich, dass einem die Ausbildung nicht zusagt oder man mit Kollegen nicht klarkommt, allerdings wirst du unter den geschilderten Umständen, weder bei der Bundeswehr, noch bei der Polizei "glücklich" werden. 

Für Beides benötigst du eine relativ stabile Psyche, meines Erachtens nach, bei der Polizei wohl noch mehr, da du dort i.d.R. bis zur Pensionierung tätig sein wirst. Nicht allen Polizisten ist es gerade in der heutigen Zeit gegeben, bis zum DZE in diesem Beruf alt zu werden.

1

Was wäre los, wenn die Bundeswehr im inland voll eingesetzt würde?

Also zb wie die Polizei auch usw?

...zur Frage

Wehrdienstkontrolle

Wenn man in die Bundeswehr kommt wir man körperlich und physisch kontrolliert und wird man auch im Intimbereich kontrolliert?

...zur Frage

Von der Polizei zur Bundeswehr

Hi ich hab schon öfters gehört, dass man nach seiner Zeit bei der Bundeswehr, falls man sich eignet, zur Polizei gehen kann. Aber ist es auch möglich, von der Polizei zur Bundeswehr zu gehen? Danke schon mal in voraus für alle Antworten :)

...zur Frage

Wäre es eine gute Idee zur Bundeswehr zu gehen?

Ich bin 25, habe Abitur und noch keine ausbildung und kein Studium und war 6 monate lang psychisch krank. Ist die Bundeswehr ein guter Arbeitgeber? Was denkt ihr so?

...zur Frage

Von der Bundeswehr zur Polizei, aber wie?

Hallo, hätte eine  frage an euch :)

Also gehört habe ich, dass man von der Bundeswehr zur Polizei gehen kann. Aber die Frage ist wie funktioniert das alles?

1) Wie funktioniert das alles von der Bund zur Polizei ?, muss man einen Einstellungstest auch machen wie jeder anderer oder ist es leichter aufgenommen zu werden?

...zur Frage

Für was braucht man genau den Beamtentest & ist dieser notwendig, wenn man sich z.b bei der Bundeswehr oder Polizei im zivilen Bereich bewerben möchte?

Hi,
Ich weiß immer noch nicht genau, für was man den Beamtentest genau braucht.
Wenn ich mich jetzt bei der Bundeswehr oder bei der Polizei als Kaufmann für Büromanagment bewerben möchte, brauche ich diesen dann oder mache ich da einen extra „Test“?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?