Physikversuch kann mir jmd helfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es geht um die Dichte.

Besitzt der Steinholzkopf eine höhere Dichte als Wasser, dann sinkt er zu Boden.

Ist seine Dichte kleiner als die des Wasser, dann schwimmt er obendrauf.

Ist die Dichte völlig gleich, dann schwebt das Holzstückchen.

Wie kann man die Dichte des Holzstückchen ändern? Ein Streichholz ohne Kopf ist leichter als Wasser hat also eine kleinerer Dichte.

Der Kopf des Streichholz sind zündbare Salze und schwerer als Wasser.

Die Kunst ist es nun für dich, den Kopf des Streichholz so abzuschneiden, das einmal noch etwas Holz verbleibt und die o.g. Bedingen erfüllt werden.

Hier dir einen Rat zu geben, ist ohne probieren nicht möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich das richtig verstanden habe kannst du die flache einfach zumachen und auf die Seite legen (so härte ich es zumindest gemacht )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DirexxSkyHD
05.03.2017, 23:25

Also ich hab es ausprobiert und es hat geklappt haha Danke ❤

0

ich weiß nicht ob das geht, aber vielleicht den streichholzkopf mal in essig tränken? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?