Physikunterrichtfrage

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich helfe dir ein wenig :-)

In 1 Meter Wassertiefe hast du 1m³ Wasser auf einer Fläche von 1m², in 10m Tiefe sind es klarerweise 10m³.

Jetzt rechnest du von 1m² auf deine 0,5 cm² um und multiplizierst es mit den genannten Werten. 1m³ Wasser hat 1.000kg, es wirken also rund 10.000Newton auf den besagten m².

Den Rest kannst du sicher selber rechnen.

Der Luftdruck wird gewöhnlich mit 1 bar angenommen plus 10 m Wassertiefe = 1 bar, Druck absolut 2 bar. Umrechnen fertig. 10 m Wassertiefe plus Luftdruck = absoluter Druck, umrechnen.

Was möchtest Du wissen?