Physikūü¶Āsenkrechter Wurf?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Federkonstante ist

D = 2×10¹N/5×10¯²m = 4×10²N/m

und die Spannenergie

W = ½Ds² = 4×10²N/m * ¼×10¯²m² = 1 J,

und diese Energie wird in potentielle Energie umgewandelt, woraus sich

h = W/(m*g) = 1J/(10¯¹kg*9,81N/kg)
‚Čą 1,02 m

ergibt.

Antwort bewerten Vielen Dank f√ľr Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?