Physikkurs als Vorbereitung zum Studium

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du Maschbau studieren möchtest, dann brauchst Du keine Physiknote vorweisen. Physik wird das geringeste Problem an der Uni sein, da brauchst Du kein Vorwissen. Wenn Du vorher was lernen willst leih Dir das Buch vom Tipler und les das durch. Allerdings ist das das größte und schwerste Buch was ich jemals bearbeitet habe ;-) Da hättest Du länger was vom Durchlesen .Alles lesen wäre also unsinnig, also warte lieber ab, was ihr an der Uni macht und lern dann.

Oder nimm den Gertsen, der ist ziemlich einfach erklärt.

0

Entweder es gibt an deiner Uni Physik-Brückenkurse oder du musst dir zu Beginn des Studiums den Stoff selbst beibringen (was man auch von einem Studenten erwarten kann).

Wenn ich jetzt zum Beispiel Maschinenbau studieren möchte, ist es glaub ich schwierig ohne eine Physiknote einen Platz zu bekommen. Unter anderem dafür würde ich gerne einen solchen Kurs belegen.

0

In Studiengängen ohne NC-Grenze, ist dir ein Studienplatz bei Bewerbung auf jeden Fall schon zugesagt, sofern du die allgemeine Hochschulreife besitzt.

Also auch wenn du keine Physiknote hast, wirst du in einem NC freien Studiengang sicher genommen. Die Unis haben gar nicht die Zeit da zu sortieren...zum Beispiel gibts in meinem Studiengang dieses Jahr etwas weniger als 600 Erstsemester.

Nur Maschinenbau zu studieren...wenn Dir Physik als nicht wichtig erschien in der Oberstufe...ich weiß nich...aber gibt ja verschiedene Gründe =)

Es wurde Aufgrund eines Lehrermangels kein Physikunterricht mehr gegeben. Solange wir das noch hatten, war ich da immer einer der besten in der Klasse.

0
@volker37

da schlägt mein herz doch gleich doppelt höher...einmal aus Erzürnung über die Stiefmütterliche behandlung des wichtigsten(!!!) Faches an deiner Schule und 2. weil Dir die Physik dann doch liegen könnte.

Die Vorkurse, die an Unis angeboten werden, sind zumeist für diejenigen gedacht, die schon wissen, was sie studieren wollen und jene, die auch schon immatrikuliert sind. Aber keine Angst wegen Physik...Dir wird an der Uni nochmal alles vorgekaut...nur Kräfteparallelogramme sollten Dir nochwas sagen, im Hinblick auf TM

Du interessierst Dich also für ein Maschinenbaustudium?

0

Etwas weniger als 600? Wow. Mein Studiengang hat 14 xD Die stiefmütterliche Behandlung liegt ja nicht an der Schule, sondern daran, dass es einfach viel zu wenig Physiklehrer gibt. Leider :( Ist so wichtig! Aber Es wird in der Schule sowieso viel zu scheiße gemacht, da schreckt man viele ab. Bei uns war Physik = Formelsammlung nehmen, gucken wo eine Formel ist, in der die gegeben Größen und die gesuchte vorkommen und einsetzen. So ein Mist!

0
@Hyde4

14? xD das klingt ja schon fas nach FH ^^

ich hätt auch gerne weniger <.<

aber ich weiß eh jetzt schon, dass 50% nach dem 2. semester weg sind

0

Einleitung für Portfolio?

Was soll man als Einleitung für ein Portfolio schreiben? Im Kurs Studium und Beruf.

...zur Frage

Ist es leicht Niederländisch zu lernen?

Ich interessiere mich dafür ein bisschen Niederländisch zu lernen.

Ich liebe die Niederlande und könnte mir vorstellen dort nach meinem Soziale Arbeit Studium dort eine Zeit lang zu leben und zu praktizieren.

Ist es sehr schwer neben dem Studium (nimmt recht viel Zeit in Anspruch...) diese Sprache zu erlernen?
Nicht in einem Kurs, sondern selbst zuhause?

Ist es in einem Kurs besser, oder gibt es günstiges Material um es selbst zu schaffen?

Freue mich über hilfreiche Antworten :)

...zur Frage

Was studiert man um Lehrer zu werden?

Hallo, ich habe mir evtl. vorgestellt Mathe- und Physiklehrer zu werden wenn ich mein Abi habe. Doch was muss man dazu studieren? Mathe und Physik? Und kann man sich nach dem Studium noch umentschieden und doch in eine andere Richtung als Pädagogik zu gehen?

...zur Frage

Welche Abifächer braucht man fürs Medizinstudium?!

Muss man da überhaupt irgendwelche Pflichtfächer erfüllen? Ich mag Biologie, hasse Chemie - werde das dementsprechend auch ins Abi nehmen, wäre das ein Problem?

...zur Frage

Mathematische Physik studieren

Hallo ich komme jetzt in die 12 Klasse und habe nach meinem Abi vor mathematische Physik zu studieren. Jetzt kommt meine Frage : Ich weiß, dass dieses Studium in hamburg und würzburg angeboten wird, aber ich lebe in der nähe von düsseldorf... Wo kann man man mathematische physik noch studieren ( am besten in nrw) und welche berufsaussichten hat man ?

...zur Frage

Physik oder Lehramt Mathe Physik

Hallo,

ich habe mein Abi geschafft und muss mich nun für ein Studium entscheiden. Mein eigentliches Ziel ist es Lehramt Mathe Physik fürs Gymnasium zu studieren und Lehrer zu werden. Nun habe ich aber erfahren dass ich auch Physik studieren kann und dann (mit Diplom?) zum Lehramt umsteigen kann.

Dies wäre wohl interessanter und ich hätte eine breitere Auswahl an Berufen (denke ich). Das Studium wird in Bayern stattfinden.

Was denkt ihr? Vorteile bzw. Nachteile von normalem Physikstudium zum Lehramtstudium?

Ist es auch sicher möglich mit reinem Physikstudium auf Lehramt zu wechseln?

Danke im Vorraus!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?