physikk :O

3 Antworten

Bist du sicher, dass du weißt, wie man schreibt?
1) Deine erste Frage klingt wie Zauberei. Irgendwas ist zwischen den Polen, was soll das denn sein? Antwort: Die beiden Magnetfelder der beiden Magnete sind es, und die können sich voneinander abstoßen oder auch anziehen, je nach Ausrichtung der Magneten.
2) Magnetfelder "wirken" zum Beispiel auf Eisen, Kobalt und Nickel, daher nennt man diese Stoffe auch ferromagnetisch. Durch andere Stoffe wie etwa Aluminium gehen Magnetfelder einfach ungehindert durch.

ja so steht die aufgabe im buch ich hab sie abgeschrieben

0

Schau mal auf leifi physik!:) da gibts viele Beispiele

  1. Abstoßend oder Anziehend....

  2. Auf elektrisch geladene.

okey dankee aber kannst du mir auch vlt die linke faust regel erklähren

0

Was möchtest Du wissen?