Physik...Hilfe bitte!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Luft innen drin wird erwärmt und dehnt sich dadurch aus-->die Luft drückt die Münze weg da der Druck in der Flasche zu groß wird.

Die luft in der Flasche wird durch die Körperwärme erwärmt.da warme Luft sich ausdehnt,und es nicht genug platz in der Flasche gibt,versucht die Luft durch eine öffnung zu entweichen.Da es nur eine öffnung gibt,wo die münze darauf liegt,is der druck so groß das die Münze kurz hoch springt!

Warme Luft hat ein grösseres Volumen als kalte.

Was passiert mit Materie, wenn sie erwärmt wird?

Durch die Erwärmung beginnt die Münze zu blubbern. Der Wasserfilm schließt die Öffnung luftdicht ab. Dadurch wird die Münze "gepresst bzw. gedrückt"

Ganz einfach:

Durch die kälte in der flasche möchte die Luft ausdringen. da eine münze auf der Öffnung liegt, entsteht ein Druck. Dieser lässt ab einer bestimmten Stelle die Münze nach oben springen. Es liegt also an der Kälte. Bei weiteren Fragen schreibe mich an!

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte!

OB0796

Ist diese Antwort auch richtig?:

Die Luft innen drin wird erwärmt und dehnt sich dadurch aus-->die Luft drückt die Münze weg da der Druck in der Flasche zu groß wird.

0

Ist diese Antwort auch richtig?:

Die Luft innen drin wird erwärmt und dehnt sich dadurch aus-->die Luft drückt die Münze weg da der Druck in der Flasche zu groß wird.

0

Die Kohlensäure drückt die Münze hoch ?

Was möchtest Du wissen?