Physikfrage/rechnung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Druck ist kraft pro flächeneinheit, deine fläche ist der kolben mit bekanntem durchmesser...nu rechnest die kolbenfläche aus und multiplizierst es mitn druck...fertig..ach und achte auf die einheiten, 1bar entspricht 10^5Pa also 100.000N/m^2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheGamer245
03.04.2016, 22:44

Danke :)

0
Kommentar von rouven85
03.04.2016, 22:47

Gerne...ach und den wirkungsgrad multiplizierst einfach zum schluss noch rein...auch wenns, wie ich finde, bei nem druckzylinder absoluter blödsinn is...!

1

Ergänzung zu rouven85 (alles richtig):
- Die 18mm spielen bei dieser Frage keine Rolle;
- der Wirkungsgrad ist bei statischer Betrachtung wirklich ein Blödsinn und spielt hier demnach eigentlich auch keine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheGamer245
04.04.2016, 06:57

Danke für die Info :)

0

Was möchtest Du wissen?