Physikaufgabe!wäre nett wenn ihr helfen könntet :D

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich rechne mal in m Wassersäule vor. Torr kannst du nachsehen. Wird sich bestimmt beim googlen was finden.

Der Druck beträgt 1,013 * 10^5 N/m² . Wie hoch wäre eine Wassersäule (Dichte 1000kg/m³) die diesen Druck ausübt?

Wir berechnen zunächst welche Gewichtskraft 1m Wassersäule bei einer Fläche von 1m² ausübt:

F = a * m hier 9,81 m/s² * 1000kg = 9810 N

Also wird von ihr ein Druck ausgeübt von 9810 N/m² (=9810 Pa)

Dreisatz gibt uns nun die gesuchte Höhe. Wenn 1m Wassersäule einen Druck von 9810 N/m² ausüben, dann üben x m Wassersäule einen Druck von 1,013 * 10^5 N/m² aus.

x = 1m * 1,013 * 10^5 / 9810 = 10,33 m

danke für die hilfe :D sorry leider steht bei meiner aufgabe nicht wie hoch eine säule ist deswegen habe ich das ja auch nicht ganz verstanden !

0
@JeNnYleiiiin

Du sollst die benötigte Höhe berechen. Eine Wassersäule die 10,33m hoch ist, hat genau den Druck von 1,013 * 10^5 Pa den auch die Luft über uns hat.

0

** hustwikipediahust *

Was möchtest Du wissen?