Kann mir bitte jemand bei der Physikaufgabe helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Teil 1: Rechne aus, wie lange es von 8 Uhr bis 11:15 Uhr dauert. Multipliziere das mit 50.

Teil 2: Ich gehe mal davon aus, dass der LKW da auch 50km/h fährt. Also rechne 87,5 durch 50 und rechne das Ergebnis in Stunden und Minuten um.

Ich werde nicht deine Hausaufgaben machen aber überleg mal:

50km/h bedeutet du schaffst 50km in einer Stunde. Du fährst 2h15min. Wenn du in einer Stunde 50km fährst, dann schaffst du in 2h wie viele km? Und dann noch in einer Viertelstunde? (50:4=?)

Und wenn du 87,5km Strecke hast, und du schaffst 50km in der Stunde, fährst du ja schonmal über eine Stunde. Aber auch keine zwei Stunden, weil bei 50km pro h würdest du ja 100km schaffen. Also liegt es irgendwo dazwischen, da kommst du drauf ;-)

mandyjohnson 22.02.2016, 17:07

Danke, aber fahre ich nicht 3h und 15 min ? :D und warum 50:4? ich bin eine niete in physik :D

0
mainzforever 22.02.2016, 17:08
@mandyjohnson

Oh Sorry, ja 3h 15min. Mein Fehler. Also schaffst du in 3h ja 3x50km. Also 150km. Und dann hast du noch 15 min Zeit. Also wenn du in 60min 50 Kilometer schaffst, musst du ja wissen, was du in einem Viertel der Zeit schaffst- also 50 durch 4.

1
daCypher 22.02.2016, 17:11
@mainzforever

Alternativ kann man natürlich auch 3 1/4 mal 50 rechnen (bzw. 3,25 mal 50). Du musst nur aufpassen, dass du nicht durcheinanderkommst, wenn du einmal 15 Minuten irgendwo stehen hast und ein anderes Mal dann mit 0,25 Stunden rechnest. Ich kenne genug Leute, die dann plötzlich mit 0,15 Stunden oder 25 Minuten rechnen.

1

V=s:t umformen und einsetzen

Was möchtest Du wissen?