Physikarbeit - Wer kann helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tipps:

1. Der Erdradius beträgt r=6378km.

2. Der Radius der Mondumlaufbahn beträgt r=384399 km und ein Umlauf dauert T=29.5 Tage.

3. Angenommen, das Rad dreht sich einmal in der Zeit T. Berechne die Geschwindigkeit des Autos für die beiden Reifenradien r=28cm und r'=28,5cm, dann berechne das Verhältnis der beiden Geschwindigkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrsknow
14.03.2016, 21:36

Vielen Dank erstmal! Muss ich bei 1) einfach den Radius für die Strecke einsetzen?

1
Kommentar von mrsknow
14.03.2016, 21:41

Das dürften dann 2 mal Pi mal r sein, oder?

1
Kommentar von mrsknow
14.03.2016, 21:45

Vielen vielen Dank! :-)

1
Kommentar von mrsknow
14.03.2016, 21:51

Ist dann ja so ziemlich das gleiche oder? :)

1

v = s/t müsste ja bekannt sein und s ist der Erdumfang (lies nach!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrsknow
14.03.2016, 21:37

Dankeschön!

0

Was möchtest Du wissen?