Physikalischer Unterschied?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im ersten Fall zeigt die Waage 1.5 kg an.

Im zweiten lässt sich das nicht genau sagen, das würde von den Strömungseigenschaften der Luft in der Kiste abhängen. Wenn die Rotorenhöhe des Quadrokopters geringer ist als die Höhe der Seitenwände wird das gemessene Gewicht nur knapp unter 1.5 kg sein.
(Besser: die angezeigte Gewichtskraft wird einer Masse von 1.5 kg entsprechen; sonst liegt mir gleich PWolff in den Ohren ;) )


treckerschorsch 27.03.2016, 01:34

Es würde, unter Umständen einen Unterschied machen ob die Kiste geschlossen ist ?

0
YStoll 27.03.2016, 01:44
@treckerschorsch

Ja. Da hängt dann viel von der genauen Form der Kiste / dem Versuchsaufbau ab.

Hier lohnt es sich extreme Fälle zu betrachten:
1. Die Wände der Kiste wären unvorstellbar hoch und der Kopter wäre wenige cm über dem Boden der Kiste. Dadurch könnte es kaum zu irgendwelchen Austäuschen zwischen Kiste und Umgebun kommen, die Waage zeigt 1.5 kg an.
2. Die Wände der Kiste sind nur wenige cm hoch und der Kopter fliegt meilenweit über der Kiste. Die Luftteilchen, auf die der Kopter seine Gewichtskraft "überträgt" verteilen sich über eine viel größere Fläche und die Anzeige der Waage wird bei 1 kg stehen.

0
YStoll 27.03.2016, 01:39

Der Grund: keine Kraft ohne Gegekraft.

Auf das System von Kiste sammt Inhalt wirkt die Gravitation, und zwar mit (9.81 * 1.5) N. Die gleiche Kraft muss erneut wirken, jedoch in die genau entgegengesetzte Richtung. Das einzige, was eine Kraft von außerhalb der Kiste auf diese einwirken lassen kann, ist die Oberfläche der Waage. Was dabei in der Kiste passiert ist irrelevant, denn sie ist geschlossen.

0
treckerschorsch 27.03.2016, 01:54
@YStoll

Leider konnte der praktische Versuch keine zufriedenstellende Antwort geben, da der Kopter wegen der Turbulenzen unmöglich in der gleichen Höhe, bzw ruhig zu halten war.

0

wenn der quatrokopter inder kiste schwebt und man den winddruck der rotoren der auf den boden der kiste wirkt, vernachlässigt, ist das gewicht des quattrokopters für die waage völlig irrelevant.

treckerschorsch 27.03.2016, 01:30

Genau um das addierte Gewicht geht es.... Der Winddruck sollte zuzüglich des Gewichts der Kiste sein.

0

Was möchtest Du wissen?