Physikalischer Speicher wird falsch angezeigt

Bild 2 früher  - (Computer, PC, Technik) Bild 1 jetzt  - (Computer, PC, Technik)

4 Antworten

Wenn der RAM steckt und du nichts im UEFI geändert hast, dann hast du wohl ein 32 bit Windows installiert. Du solltest in dem Falle wieder ein 64 bit Windows installieren.

5

Wo sieht man welches System man installiert hat ? Allerdings kann das nicht sein da ich die orginal win7 cd mit 64 bit habe

0
5

Also ich habe einen 64 Bit Betriebssystem installiert bei installierter Arbeitsspeicher: 8 GB (3,24 GB verwendbar)

0

Da der Speicher vom BIOS verwaltet wird und das Betriebssystem das nicht verändert, hat es kaum mit dem Neuaufsetzen zu tun.

Entweder ist ein Speicherriegel ausgefallen (defekt) oder hat ein Kontaktproblem - nimm beide Baiusteine heraus und seltze sie "über Kreuz" wieder ein, möglicherweise löst sich so das )Kontakt-)Problem

5

Hast du eine genaue Erklärung wie ich das anstelle hab damit nicht so viel Ahnung

0
55
@gaming0619

An beiden Enden der "Fassung" für die Speicherriegel sind kleine Hebel - diese herunterdrücken und der Speicherriegel kann entnommen werden.

Dann die Speicherrigel in der gleichen Position in den jeweils anderen Slot (so heißen die Fassungen) einsetzen und mit sanftem Druck hineindrücken - die kleinen Hebel richten sich dann auf und Du merkst ein "Klick", wenn alles wieder gut eingerastet ist

0
5

Und der Speicherring sitzt am Arbeitsspeicher?

0
5

Also ich habe einen 64 Bit Betriebssystem installiert bei installierter Arbeitsspeicher: 8 GB (3,24 GB verwendbar)

0

Hast Du mal nachgeschaut, ob die Speichermodule richtig im Slot sitzen. Wenn sie sich gelockert haben, könnte das zu Ausfall eines Teils des RAMs führen.

5

Habe am Computer nichts gemacht (von außen) also das kann es nicht sein

0
5

Also ich habe einen 64 Bit Betriebssystem installiert bei installierter Arbeitsspeicher: 8 GB (3,24 GB verwendbar)

0

Was möchtest Du wissen?