Physikalische Gleichung nach x auflösen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

x³ tauscht den Platz mit gesamten linken Term;

dann 3.Wurzel ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beide Seiten mal x³, dann mal dem Kehrwert des Bruchs der linken Seite, dann noch die 3.Wurzel ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich interpretiere mal:
(365d)² / (225d)² = 149,6 * 10^6 km³ / x³

Richtig so?
Gleich einige Fragen: warum ist nicht schon auf dem Vorwege das d aus dem linken Bruch herausgekürzt worden? -
Ist mit ca. 150 Millionen km die Entfernung Erde-Sonne gemeint?

Wenn alles so stimmt, wie ich es erkenne, ist
x³ = 149,6 * 10^6  * (225 / 365)²                 wegen Kehrwert










Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?