Physik, wie funktioniert die Kräfteaddition?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Indem man die einzelnen Vektoren einfach in eine Kette bringt. Der Beginn eines Vektors fällt dann mit der Spitze des vorhergehenden Vektors zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern du noch nicht in der Abiturstufe bist (dort mit Vektoraddition), können immer nur 2 Kräfte addiert werden. Sie werden zerlegt in ihre x- und y-Komponenten und über das entstehende rechtwinklige Dreieck mit dem Pythagoras berechnet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kräfte als Vektoren darstellen, Vektoraddition?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pupskeks
17.05.2017, 17:47

Tut mir leid ich mache mal ein Bild davon

0
Kommentar von Pupskeks
17.05.2017, 17:49

Ich meine ein Kräfteparallelogramm

0

Was möchtest Du wissen?