Physik: Widerstand einer Parallelschaltung berechnen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rges = U/I = 115V / 0.9A ≈ 127,8Ω

R2 = Rges · R1 / (R1 – Rges) ≈ 304,9Ω

Gruß, H.

UlrichNagel 23.11.2016, 16:13

Schade, du lässt marilari nicht selbständig was lernen!

0
Halswirbelstrom 23.11.2016, 16:17
@UlrichNagel

Hallo, UlrichNagel

Wenn er wirklich am Lernen interessiert ist, dann wird er die Lösungsformel selbst herleiten, anderenfalls schadet er sich möglicherweise selbst. Letzteres kann später auch einen Lerneffekt auslösen. Das ist zumindest meine eigene Erfahrung.

Gruß, H. 

0

Rges. ist über Ohmsches Gesetz zu berechnen und dann R2 mit Rges und r1 in Parallelschaltung. Formeln findest du allein!

Was möchtest Du wissen?