Physik was heisst a=ms^-2

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

x hoch -2 = 1 / x²
m / s² ist die Dimension der Beschleunigung

Negative Beschleunigung. Da bremst jemand, oder?
Mit 0,6 Meter pro Sekundenquadrat.

FragenxD1 27.11.2013, 17:07

Eine Lokomotive fährt aus dem Ruhezustand gleichmäßig beschleunigt an. ihre Beschleunigung beträgt a=0,6ms^-2 WIe lange dauert es, bis es die geschwindigkeit von v=80kmh^-1 erreicht hat?

Also ich wüsste nicht in wie fern da bebremst wird ^^

0
Geograph 27.11.2013, 20:21
@FragenxD1

a = Beschleunigung = 0,6m/s²

v0 = Anfangsgeschwindigkeit = 0 km/h
v1 = Endgeschwindigkeit = 80km/h
t0 = Anfangszeitpunkt

gesucht ist t1 = Zeitpunkt von v1

a = (v1 - v0) / (t1 - t0)
t1 = v1 / a = 80000m/3600s / 0,6m/s²

0

Warscheinlich 0,6ms hoch minus 2

Was möchtest Du wissen?