Physik wann benutzt man die gleichförmige Bewegung und wann die gleichförmig beschleunigte Bewegung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die Geschwindigkeit konstant bleibt, ist es eine gleichförmige Bewegung, da sich am Bewegungszustand ja nichts ändert. a ist dann = 0. Die Form der Bewegung bleibt gleich.

Ändert sich die Geschwindigkeitg  leichmäßig, ist a = konst. Dann spricht man von einer gleichmäßig beschleunigten Bewegung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nehmen wir an ein Zug fährt vom Bahnhof los .. Anfangsgeschwindigkeit 0 km/h. Mit gleichförmiger Beschleunigung erreicht er Reisegeschwindigkeit von 120 km/h. Diese Geschwindigkeit behält er 50 km bei ->gleichförmige Bewegung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newcomer
17.05.2017, 17:44

hab e deshalb Zug genommen da die annähernd linear beschleunigen also gleichförmig. Bei einem Kfz schalteste nacheinander auf höheren Gang. Dann wird pro Gang die Beschleunigung flacher

0

Es gibt keine gleichförmig beschleunigte Bewegung! Die Unterteilung ist Folgende: Gleichförmige (v=const.) und ungleichförmige (v nicht const.)

Die ungleichförmige wird unterteilt in gleichmäßig (a=const) und ungleichmäßig (a nicht const.) beschleunigte Bewegung Deine Frage ist also falsch gestellt! Nicht wann benutzt man .... , sondern bei welcher Form verwendet man die entsprechende Formel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ac1000
21.05.2017, 16:07

Es gibt keine gleichförmig beschleunigte Bewegung!

:-( mal wieder ein klassischer U-Nagel-Beitrag.

  • Gleichförmige Bewegung: Die Geschwindigkeit ist konstant.
  • Gleichmäßig beschleunigte Bewegung: Die Beschleunigung (erste Ableitung der Geschwindigkeit) ist konstant.

Was ist daran so schwer? Nota bene "Gleichmäßig beschleunigte Bewegung" ist ein Schlagwort bei wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Gleichm%C3%A4%C3%9Fig\_beschleunigte\_Bewegung

0

Die Antwort hast du doch selber gegeben!

Wenn etwas beschleunigt wird, dann ist es eine beschl. Bewegung, wenn nicht, ist es eine gleichförmige Bewegung!

Was ist dein Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?