Physik und Medizin verbinden?

7 Antworten

9. Klasse ist noch viel zu frueh um sich hier richtige Sorgen zu machen!
Ernst einmal Abitur und Zulassung zum Studium erreichen. Bis zu der Zeit beide Richtungen ausbilden und lernen. Merkst Du in der Zwischenzeit, dass der eine Bereich Dich mehr anzieht ist es deutlich. So nicht, gibt es die folgende Moeglichkeit: Du kannst wahrscheinlich an der geeigneten Uni einen kombinierten Bachelor machen in Medizin + Physik (und Chemie?)! Das ist dann 2 Jahre ein bisschen mehr arbeiten und vielleicht verlierst Du effektiv auch 1 Jahr. In den 2 bis 3 Jahren allerdings wirst Du sehr genau festtsellen, wo wirklich Deine Intressen liegen und was Dir einfach faellt. Was Du dann machen kannst ist einen Master in diesem Fachbereich MIT einem Bei(Seiten) Master in einem der anderen Faecher. So kannst Du "beinahe bis zum Schluss" sehen wo wirlich Deine staerken liegen....Viel Erfolg

Da würde sich das Studium Medizintechnik anbieten. Im Grundstudium werden z.B. folgende Fächer gelehrt: Mathematik, Physik, Softwaretechnik, Elektrotechnik, Technische Mechanik, Konstruktionslehre mit CAD und Werkstoffkunde.

Später kommen dann die medizinischen Fächer hinzu, die sich aber je nach Vertiefungsrichtung unterscheiden können. Solche Vertiefungsfächer könnten z.B. sein: Medizinelektronik, Biomechanik oder Apparative Biotechnologie.

Man kann das sehr gut verbinden, gleichgültig, ob du dann Medizin oder Physik studierst.

Als Mediziner kannst du Radiologe oder Nuklearmediziner werden.

Als Physiker kannst du Strahlenschutz-Physiker werden oder Medizinische Optik betreiben oder Werkstoffe für die Orthopädik oder Diagnostik entwickeln.

Die Schnittmenge ist groß. 

PS Es gibt Technische Universitäten, an denen man Medizin studieren kann, z.B Aachen, München, Dresden.

Da ergibt sich durch die Wahl der Nebenfächer von selbst ein gemischtes Studium. Meine Tochter hat Maschinenbau studiert und als Nebenfach Anatomie gehört.

0

Physikstudium oder Medizinstudium (Erfahrungen, Abschluss,Notendurchschnitt)

Ich interessiere mich sehr für Medizin und Physik ich gehe momentan in die 9.Klasse einer Realschule und habe einen 3.er Schnitt wobei sich meine Noten in den Hauptfächern so wie es aussieht zum Schuljahresende auf eine 2 erhöhen. Die Sache ist die dass ich Medizin oder Physik studieren will ich hab in Physik fast eine 1 bekommen und interessiere mich momentan auch sehr für diese ganzen Theorien (Quantenphysik) ob wir alle in einer Matrix leben und ob die Realität real ist oder nicht...Jetzt ist die Sache die dass ich schon immer Arzt werden wollte und ziemlich viel Medizinbücher lese ich weiß teilweise mehr als die Lehrer und muss ihnen teilweise noch meine verwendeten Fachwörter erklären...Was bräuchte man für ein Abi um eines der beiden studieren zu können?

...zur Frage

kann man nach der 10. Klasse Medizin studieren?

...zur Frage

Medizi studieren mit einem Hauptschulabschluss nach klasse 10?

Hallo, ich gehe von der Klasse 10 mit einem Hauptschulabschluss und möchte danach auf einem Berufskolleg meinen FORQ nach holen um dan mein Abitur zu machen und dan Medizin zu studieren aber ich weiß nicht ob ich das schaffen kann den ich habe momentan einen durschnitt von 2,8 und es wird schwer von 2,8 auf 1,0 zu kommen... denkt ihr es lohnt sich oder sollte ich auf darauf verzichten mit dem Medizin studieren und eine Ausbildung zur Krankenschwester oder Artzhelferin anfangen?

...zur Frage

kann man nach berufliches gymnasium Medizin studieren ?

...zur Frage

Nach Ausbildung studieren welche Möglichkeit?

Ich mache bald eine Ausbildung als Hotelfachfrau. Wie kann ich später vorgehen wenn ich Psychiater werden möchte oder Psychologe? Oder allgemein Medizin studieren möchte?

...zur Frage

Kann ich ohne Physik und Chemie Medizin studieren?

Ist es möglich Medizin zu studieren, auch wenn man nach der 11. Klasse Physik und Chemie abwählt? Sicher hat es Vorteile wenn man die beiden Fächer behält, aber ich habe in beiden so meine Schwierigkeiten, würde dennoch gerne Medizin studieren, ist es also trotzdem möglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?