Physik und Mathe Mittelstufe?

1 Antwort

Hey,
für Physik sind die besten Bücher zur Wiederholung der Mittelstufe die "STARK"-Bücher (Name: Physik-Mittelstufe 1&2)
für Mathe ist das Buch "Mathematik in Übersichten" sehr zu empfehlen ist das meiner Meinung nach beste Buch dieser Art. Diese Bände gibt es sicherlich auch in anderen naturwissenschaftlichen Fächern wie Physik.

Liebe Grüße Traumbewahrer

Brauche ich viel Mathe/Physik Verständnis als Fachinformatiker für Systemintegration?

Ich habe zwar ein gutes Mathe/Physik Verständnis, aber das reichte nur bis zur Mittelstufe ( 10 Klasse)  

Ab Integrale , Vektoren, Analyse und Oberstufenphysik war alles vorbei auf gut deutsch    

...zur Frage

Gymnasium Bayern 2 mal wiederholen

Hallo Leute, Ich habe ein dickes Problem. Und zwar bin Ich in der 8ten Klasse (welche schon zur Mittelstufe gehört) sitzengeblieben, habe dann die 8te Klasse nochmal machen müssen(bestanden).So jetzt bin ich in der 9ten Klasse und habe große Schwierigkeiten...Stehe in Mathe und Physik auf 4,7 , in Deutsch auf 4,6 und habe "echt Schiss" dieses Jahr erneut sitzenzubleiben. Da dies allerdings nicht geht, weil ich ja dann somit 2mal eine Klasse in der Mittelstufe wiederholen würde,stellen sich mir folgende Fragen..: Welche Möglichkeiten ergeben sich mir, falls ich dieses Schuljahr nicht packen sollte?!Werde ich dann von der Schule geworfen?Muss ich auf eine Hauptschule?!

Danke schonmal im vorraus... MFG

...zur Frage

Lernmethoden für Physik und Mathe?

Was sind die besten Lernmethoden für Mathe und Physik?

...zur Frage

Physik in der Oberstufe wählen obwohl man kein Physik/Mathe Genie ist?

Hey, ich bin momentan in der 10. Klasse und muss mich bald entscheiden welche Fächer ich in der Oberstufe nehme bzw abwähle.
Pflichtfächer sind Mathe, Deutsch, Geschichte, Religion, Sport.
Dann kann man wählen zwischen Geo/ WR, Kunst/Musik und man kann entweder noch zwei Fremdsprache weiterführen oder noch 2 Naturwissenschaften machen. Ich werde auf jeden Fall Englisch weiternehmen und Biologie, da ich in den zwei Fächern ziemlich gut bin. Spanisch und Chemie werd ich auf jeden Fall abwählen, da ich damit rein gar nichts anfangen kann. So jetzt meine Frage,
sollte ich lieber Französisch oder Physik weiter nehmen ? Also ich persönlich tendiere auf jeden Fall zu Physik. Ich bin in beiden Fächern nicht sonderlich gut ( ich stehe zwischen 3-4), aber Physik interessiert mich auf jeden Fall um Welten mehr. Ich müsste natürlich  für Physik hart arbeiten, Fänge auch jetzt schon mit dem wiederholen an... Würdet ihr sagen auch, wenn man kein Physik/Mathe Genie ist, aber hart dafür arbeitet und sich dafür interessiert, kann man die Oberstufe in Physik bestehen ? Es muss ja jetzt da auch keine 15 Punkte in den Klausuren rauskommen.... was meint ihr dazu ?? Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?