Physik und Mathe auf erhöhtem Niveau im abi?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist alles eine Sache der Übung. Würde als Leistungsfächer allerdings diese-jene-welche wählen die dem Zweck des Abis dienlich sind - also dem was du nach dem Abi vor hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spongifreak01
28.10.2015, 21:11

Ursprünglich hatte ich vor Physik zu studieren. Doch da dieses Jahr schon mega kompliziert geworden ist im Gegensatz zum letzten muss ich mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen.
Obwohl ich echt interessiert in Physik bin :)

0

> Selbst die Hausaufgaben kapier ich manchmal nicht ohne Nachfrage

Heisst das, Du kommst nicht auf die Lösung? Das kann ja mal vorkommen.

Oder Du verstehst gar nicht, um was es in der Aufgabe geht? Dann lieber Finger weg von Physik. Oder mal zehn Stunden Nachhilfeunterricht nehmen, bei manchen kommt dann plötzlich die große Erkenntnis, aber andere finden nie den Zugang zur naturwissenschaftlichen Fragestellung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spongifreak01
29.10.2015, 07:18

Nein meistens komm ich nur nicht auf die Lösung ^^ worum es geht weiß ich eig :D

0

Was möchtest Du wissen?