Physik, Übung, lernen, Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erstmal alle Geschwindigkeiten in m/s umrechnen! (:3,6)

Beschleunigung ist Geschwindigkeitsänderung (100-50):3,6 durch Zeit und soll 4 m/s² sein. Damit wird t bestimmt.

Für den während dieser Zeit zurückgelegter Weg ist s= v0 · t - 1/2 a t²

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für a weiß ich nur noch dass wir die Zeit von 50 km/h auf 0 ausgerechnet haben und dann bei der strecke + 50 km/h / t dazugerechnet haben -hoffe das hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?