Physik Test Morgen: Aus welchen beiden Teilen setzt sich der Anhalteweg eines Fahrzeuges zusammen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Reaktionszeit (mit gleicher GEschwindigkeit) und Bremsweg (von dem Zeitpunkt, wo man auf die Bremse steigt, bis das Auto steht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reaktionszeit (I) und tatsächliche Bremszeit (II). 

(I) s₁ = v₀ · t₁

(II) s₂ = 0,5 · a · t₂²


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mojo47
13.01.2016, 22:26

du rechnest in beiden fällen eine strecke aus. was meinst du mit reaktions- und bremsZEIT

0

bremsweg s = (v0)^2 / 2a

bremszeit t = v0 / a

v0 ist die anfangsgeschwindigkeit und a die (negative) beschleunigung

reaktionsweg sR = v0 * t 

t ist hier die reaktionszeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschwindigkeit und bremsleistung/negativer Beschleunigung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?