Physik Studium, Schweregrad und Anforderungen?

2 Antworten

Nein, die Aufgaben sind nicht unmöglich zu schaffen. Gerade um Fächer wie Physik oder auch Mathe ranken sich eine Menge Mythen, die darauf hinauslaufen, dass man ein intellektueller Überflieger sein muss, um sie zu schaffen. Dem ist nicht so. Natürlich ist Physik deshalb trotzdem alles andere als einfach. Aber ist es ist auch für "Normalsterbliche" schaffbar. Interesse, Fleiß und notwendige Fähigkeiten natürlich vorausgesetzt. Bei begrenzten mathematischen Fähigkeiten sollte man sich das z.B. schon gut überlegen, aber davon kann bei 13-14 Punkten ja keine Rede sein.

Fähigkeiten in Mathe sind schonmal extrem wichtig. Außerdem Interesse. Vokenntnisse aus der Schule sind hilfreich, damit einem nicht zu Anfang das enorme Tempo in den Vorlesungen zum Verhängnis wird. Letztendlich fängt man wieder bei null an, aber mit deutlich anspruchsvolleren mathematischen Methoden. Gutes Auffassungsvermögen ist wichtig, mit Fleiß allein kann man nichts erreichen.

Was möchtest Du wissen?