physik studium schaffbar trotz mittelmäßiger mathenoten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Mathematik im Physikstudium hat mit dem Mathematikunterricht in der Schule wenig zu tun. Alles ist Logisch aufeinander aufgebaut. Wenn du eine gute Auffassungsgabe hast kannst du mithalten. Allerdings solltest du schon rechen können. Basiskenntnisse in Differenzialrechnung, Integralrechnung und Algebra sollten vorhanden sein. Wenn ein Vorkurs angeboten wird dann ist es ratsam diesen zu besuchen.

Da du es "nur" auf Lehramt studieren willst brauchst du keine so fundiertem Mathekenntnisse wie es ein echtes Physikstudium benötigt. Lehramtsphysikstudenten und Physikstudtenten haben nur die ersten 2 Semester die selben Vorlesungen.

Was du aber können musst ist natürlich Integral, Differential und Vektorrechnung. Da wirste auch, wenn du Physik auf Lehramt studierst nicht drumherum kommen. Aber wenn es dein wunsch ist, wirst du dich da sicher auch durchbeißen.

Hi,

du brauchst in Mathematik keine besonderen Vorkenntnisse, es läuft jedoch anders ab als in der Schule. Ich würde dir empfehlen, komplexe Zahlen, Integration, Ableitungen, Limites(x), Folgen(x), Reihen(x) anzuschauen / zu wiederholen.

(x): Falls ihr diese Themen nicht behandelt habt, kannst du ein Buch darüber kaufen und dich in die Grundlagen einlesen.

Ich würde dir empfehlen, komplexe Zahlen, Integration, Ableitungen, Limites(x), Folgen(x), Reihen(x) anzuschauen / zu wiederholen.

Dafür gibt es an fast jeder Uni einen Mathe Vorkurs.

0

Hab ich zu 90% gelernt nur integration lerne ich erst in der 8.

1

Kann man schaffen, wenn man sich wirklich dafür interessiert und bereit ist, viel dafür zu lernen. Das Umfeld an der Uni ist ein ganz anderes als an einer Schule. Hatte selber auch keine guten Mathenoten und habe trotzdem ein Mathematik und auch Physikstudium mit Erfolg abgeschlossen.

Nur sollte man sich bemühen, die Shift-Taste desöfteren zu betätigen, Faulheit mögen die Profs überhaupt nicht und der Text macht dementsprechend einen schlechten Eindruck.

Was möchtest Du wissen?