Ist ein Physik-Studium auch für mich möglich und wenn ja, wie ist das mit den Kosten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Um an einer Universität zu studieren, benötigt man die allgemeine Hochschulreife, also das Abitur.

Um mit einem Hauptschulabschluss zum Abitur zu kommen, benötigt man auf einem Abendgymnasium, also berufsbegleitend, oder Kolleg mindestens drei Jahre.

http://www.abi-nachholen.de/laufbahn-abitur.php#Ergebnis

Ein Physikstudium bis zum Masterabschluss wird auch noch ca. 5 Jahre dauern, macht zusammen acht Jahre.

Mit der Finanzierung wird es schwierig, da man als ältere Studierende nicht so leicht Bafög bekommt. Stipendien wiederum sind an bestimmte Voraussetzungen oder besonders gute Leistungen geknüpft.

Am besten, du lässt dich professionell beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Studieren brauchst du ein Abitur. 

Finanziert wird das Ganze von dir. Entweder mit Ersparnissen oder Nebenjob, da es ab 30 mit dem Bafög sehr schwierig wird.

Glaubst du, dass es mit fast 40 und als Berufsanfänger leichter wird mit der Jobsuche?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt erst einmal sowas wie ein Abi machen, dann eine entsprechende Uni finden und dann ein rein theoretisches Fach studieren. Anschließend bist zu wahrscheinlich ein kleiner Sheldon Cooper, nur ohne Arbeit.

Ich finde es ja interessant das sich so viele an der "Big Bang Theorie" orientieren, aber a) ist es eine Serie und b) ist theoretische Physik ein Studienthema und kein praktisches Thema.

Andererseits, zumindest hast du dann ein Gesprächsthema wenn du Currywürste verkaufst oder Taxi fährst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trollfrage?

Wenn nicht: Die Art und Form deiner Frage deuten darauf hin, dass ein Studium der Quantenphysik nicht das Richtige ist. 

Versuche mit Weiterbildungen in deinem Beruf voranzukommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry aber sein Senf, einfach bei allen und jedem dazu zu geben und so mit auch noch Leute zu beleidigen ist einfach nur peinlich, mehr fällt mir zu so Leuten nicht ein! Außer noch vielleicht falls Ihr euch rechtfertigen wollt und mit mir nur sinnlose Diskussionen führen wollt, beweist dies nur das ich dann recht habe.
Zu allen die normal geantwortet haben ohne beleidigt zu werden möchte ich mich bedanken! Neutral und ehrlich sein ist nämlich immer ok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?