Physik ....Strom... Ladungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

technisch= von plus nach minus, man hat damals einen Fehler gemacht!!

physikalisch= von minus nach plus

Das mit der technischen Stromrichtung ist so eine Sache. Sobald die Vorzeichen der elektrischen Ladung feststehen (und das tun sie), ist die Stromrichtung klar, denn sie geht vom hohen zum niedrigen Potential, oder anders ausgedrückt, da wo die Ladung abnimmt, geht der Strom weg, und da wo sie zunimmt, geht der Strom hin. In einem Stromkreis mit Batterie ist das vom Pluspol über den Stromkreis zum Minuspol.

Dies ist vollkommen unabhängig davon, wer die elektrische Ladung transportiert. Beispiel Elektronen.

Wenn Elektronen von A nach B fließen, dann fließen sie in A weg (Modellvorstellung), also nimmt dort die Ladung zu, in B nimmt sie ab, denn sie wird durch die Elektronen "negativer". Die Ladung fließt also von B nach A, und das ist die elektrische Stromrichtung.

Was möchtest Du wissen?