Physik: Spannung bestimmen?

...komplette Frage anzeigen Aufgabenstellung... - (Schule, Physik, Gymnasium)

1 Antwort

Um das genau erklähren zu können, müsdte ich dir ein Bild malen.

Im Prinzip hast du bei die a) Aufgabe zwei Kräfte, die gleichgesetzt werden müssen:

F(g) = F(el)

Gewichtskraft = elektrische Kraft

F(g) = m * g
F(el) = Q * E

=> m * g = Q * E

Wenn du jetzt noch weist, dass E = U/d ist, sollte die a) kein Problem mehr sein.

m * g = Q * (U/d)

Jetzt haben wir alles was du brauchst um U zu berechnen.
Nur noch nach U auflösen:

U = (m * g * d)/Q

Legende:

U: Spannung
m: Masse
g: Erdbeschleunigung (9,81 m/s^2)
d: Abstand
Q: elektrische Ladung

Die b) solltest du damit auch hinbringen.
Nur die Formel umstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xChillkroete 06.10.2017, 14:47

danke dir! hat mir wirklich geholfen

0

Was möchtest Du wissen?