Hi, eine Schwelle ist eine Hürde die man oder etwas nehmen möchte. Um diese Schwelle zu überwinden muss man einen gewissen Schwellenwert überschreiten. 

Nehmen wir an ein Blitzer blitzt alle Autos über 50 km/h. Das heißt der Schwellenwert ist 50km/h. Das Wort benutzt man - zumindest meiner Erfahrung nach - meist im Zusammenhang mit Technik. 

Beispielsätze: 

"Die Temperatur darf den Schwellenwert nicht überschreiten sonst explodiert die Anlage". 

"Ist der Schwellenwert beim Bewegungsmelder erreicht geht das Licht an."


Mit einem Stauwehr gibst du dem Wasserstand in einem Fluss ein Schwellenwert. Je höher das Stauwehr umso mehr Wasser staut und der Wasserstand vergrößert sich. Erst wenn der Wasserstand höher wird, kann das überstehende  Wasser über das Wehr abfließen.

Was möchtest Du wissen?