Physik Schaltungen mit Diode?

 - (Physik, Diode)

1 Antwort

Dioden lassen den Strom immer nur im eine Richtung fließen. Und die Lampen leuchten nur, wenn Strom durch sie fließt.

Du musst jetzt für jede Schalterstellung nachverfolgen, ob der Pluspol der Spannungsquelle an der Anode der Dioden liegt (Anode ist die Seite mit dem Dreieck) und der minuspol an der Kathode (das ist der einzelne Strich). Wenn das so ist, leuchtet eine Lampe, die dazu in Reihe geschaltet ist.

Wenn eine Lampe allerdings parallel zu einer leitenden Diode geschaltet ist, ist die Lampe (fast) überbrückt. Das heißt, der Strom fließt NUR durch die Diode und die Lampe leuchtet auch nicht.

Woher ich das weiß:Beruf – ET-Lehrer. Vorher Prozessleitelektroniker

Was möchtest Du wissen?