PHYSIK Relativgeschwindigkeitprofis?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du brauchst nur die Beschleunigung errechnen und kannst damit dann die Geschwindigkeit des Gegenwindes berechnen, die dem nach 35 Sekunden ins Gesicht pustet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pizzayolo123
22.11.2016, 17:46

Das heisst ich nehme die Geschwindigkeit 150 km/h und rechne sie plus die 20 km/h?

0

Was möchtest Du wissen?