Physik: potentielle Energie rotierender Zylinder

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich verstehe hierbei nicht, wie sich die Rotation auf die potentielle Energie auswirkt. Diese ist ja meines Wissens nur von der Masse und der Höhe des Objekts sowie der Erdbeschleunigung g abhängig. Also** Ekin = m * g * h**.

du meinst wohl Epot = mgh nicht Ekin

Und zur eigentlichen Frage: Hier nach der potenziellen Energie zu fragen ergibt eigentlich keinen Sinn. Das ganze macht nur Sinn wenn es um die Rotationsenergie geht. Wenn es tatsächlich um die potenzielle Engergie geht dann ist die Tatsache dass die Zylinder rotieren irrelevant. Die potenzielle Energie, sofern sie denn eine besitzen bleibt gleich egal ob ein Zylinder rotiert oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dereinering 04.02.2015, 20:29

Stimmt, hab mich verschrieben. Werd wohl mal direkt beim Prof nachfragen müssen, ob es sich vllt. um einen Fehler handelt... Trotzdem danke für die Antwort.

0
Gibt es also einen Zusammenhang zwischen der Rotation und der potentiellen Energie

Nein, es gibt überhaupt keinen Zusammenhang. Hier ist nur die Rotationsenergie interessant. Stichwort: Trägheitsmoment.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dereinering 04.02.2015, 00:36

Aber die Rotationsenergie ist ja nicht gefragt... Wie wäre also die Frage zu beantworten? Wenn es keine Rolle spielt, ob die Zylinder hohl oder voll sind, macht die Frage ja keinen Sinn, wenn sonst alle Bedingungen gleich sind (gleiche Masse, gleiche Höhe).

0
PhotonX 04.02.2015, 07:11
@dereinering

Fehler in der Aufgabenstellung. Rotationsenergie ist keine potentielle Energie. Richtig sollte es heißen:

Welcher Körper gleicher Masse hat beim Rotieren um die Symmetrieachse mit konstanter Winkelgeschwindigkeit die größere (Rotations-)Energie: Hohlzylinder oder Vollzylinder?
1

Den Fehler hätte ich auch fast begangen. Potentielle Energie hat er nicht, solange er sich nicht auf ein Feldpotential eines Schwerefeldes bezieht. Er hat Rotationsenergie! Und die höhere Rotationsenergie hat er natürlich, wenn er voll ist. Wie bei einem Betrunkenen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?