Physik oder Informatik im Abitur (NRW)?!

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Physik 50%
Informatik 50%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Physik

ich weiß nicht ob "Interesse am Umgang mit dem Computer" reicht. Informatik ist viel mehr, als Sachen in Word reinzutippen. Vielmehr geht es um die Technik, die im Computer steckt und programmieren.

Also, wenn du noch nie programmiert hast könnte es dir schon etwas schwerer Fallen. Ich weiß auch nicht wie sinnvoll es ist, blind ein Fach zu wählen. Da ich selber aus der Physik komme, würd ich mal für " Physik" stimmen :P Bei mir war's damals so, ich musste Physik machen, obwohl ichs am Anfang nicht mochte. Am Ende des Abitur's hab ich mich für ein Physikstudium entschieden.

Aber, wenn du keine Lust drauf hast, wähl's nicht, sondern dass, was dir Spaß macht und wo du gut bist.

Physik

Also wenn Du Physik nicht magst, dann kannst Du es Dir überlegen Informatik zu nehmen. Dennoch würde ich Dir zu Physik raten, ich hab Informatik studiert und muss sagen, dass was ich auf meiner Schule in Informatik lernte war nicht zu gebrauchen. Das hatte mit Informatik nichts zu tun. Das ist zwar schon 9 Jahre her aber ob sich da was geändert hat ;) und Physik kann man immer gebrauchen. Gerade wenn Du Dich vielleicht doch für ein Ingenieurstudium entscheidest. Also ich hab Info und E-Technik beides erfolgreich abgeschlossen und muss sagen, die Schulphysik hat mir fürs Studium mehr gebracht als der Informatikwitz in der Schule.

Informatik

Wenn du Physik nicht magst dann lass es am besten sein. Hast du denn grundlegende Kentnisse und vor allem auch Interesse im Umgang mit dem Computer? Wenn ja, dann bezweifle ich kaum, dass dir Informatik zu schwer wird.

Physik einbringen in Oberstufe Gymnasium Bayern?

Hi Leute,

ich mache dieses Schuljahr Abitur und habe Informatik (Abiturfach) und Physik in der Oberstufe gewählt. Normalerweise kann man ja von jedem "nicht-Abitur-Fach" ein Halbjahr streichen. Das möchte ich eigentlich auch in Physik, jedoch habe ich gehört, dass man bei nur einer Naturwissenschaft alle Halbjahre einbringen muss. Zählt Informatik etwa nicht als Naturwissenschaft, denn der Abischnittrechner im Internet erkennt dies nicht als NW an?

Und falls es wirklich nicht geht, könnte man dann das Physik Halbjahr über die "Joker-Regel" streichen?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Ist Informatik ein Hauptfach?

Ich wollte mal fragen, ob Informatik ein Hauptfach ist, bei uns am Gymnasium (NRW) gibt es als zweites Wahlfach Informatik, Powi, Bio-Chemie und Franze, gelten diese Fächer als Hauptfach??

...zur Frage

Würde es sich lohnen zwei Bachelor zu machen ODER ein Master und ein Bachelor?

Hallo, ich interessiere mich seit Jahren sehr viel für Informatik und Physik. Ich habe mehrmals programmiert und meine eigenen Programme in Java erstellt. Auch Videospiele habe ich mit Gaming Engines wie Unity gemacht. Meine Frage lautet ob ich besser ein Bachelor in Informatik und ein Bachelor in Physik mache ODER ein Bachelor, Master in Informatik und ein Bachelor in Physik. Ich bin 17 Jahre alt und ich will gleich nach meinem Abitur mit dem Studium anfangen. Ist es vielleicht zu spät mit ca. 26 Jahren fertig zu sein? Danke für die Antworten :)

...zur Frage

ist physik wichtig für informatik?

ich würde im abitur gerne physik abwählen, allerdings möchte ich später einen beruf mit informatik machen. Meine frage ist jetzt, ob ich physik bedenkenlos abwählen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?