Physik, Momentangeschwindigkeit berechnen...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also schau mal. Die Stoppuhr misst die Zeit, die die Lichtschranke unterbrochen ist. Das heißt , die Dauer der Länge des Plättchens ist die Lichtschranke unterbrochen.

Da das Plättchen 5cm lang ist und die Lichtschranke 0,125s unterbrochen war, benötigte das Plättchen bzw der ganze Schlitten für 5cm 0,125s. Das ist eine ganz simple gleichförmige Bewegung, deren Geschwindigkeit man mit v=s/t berechnen kann…

ok, pass auf, es vergehen 0,125 sekunden, bis das 5cm plättchen komplett durch die schranke ist, dämmerts?

achso... ja, hast recht, danke...! ich weiß trotzdem nicht, wie ich da jetzt was berechnen soll...? :-/

0
@KleinesMoerchen

man es legt in 0,125 sec, 5 cm zurück, das ist sein speed, rechne einfach auf meter secunde oder kmh hoch....alos das sind zb 40cm in 1 sec usw....

0

Was möchtest Du wissen?